KCD lädt ein zu Altweiberabend, Crazy Party, Karnevalsnacht und Rosenmontagsumzug

Ein total verrücktes Wochenende für Jung und Junggebliebene erwartet aufgeschlossene Närrinnen und Narren beim KC Dingden: Los geht’s mit der Damensitzung am Altweibertag, 27. Februar, samt Frauenpowerparty um 19.11 Uhr. Die ,neue Sitzungspräsidentin Simone Sanna, als Schlager,- und Stimmungssängerin weit über die Grenzen des Niederrhein und Münsterlandes bekannt. Lädt zu Wormup (17.30 Uhr) mit „The Rainbow Projekt“ aus Herne.

Die Gruppe aus vier Sängern und 13 Tänzerinnen präsen-tiertSongs und Show aus Liedern aus Mama-Mia, zu Hits von Madonna und Rocky Horror Show. Zauberkünstler ,,Schmitz Backes“, Tanzgarden, Männerballett, eine Lichtershow und die beliebten „Nönnekes“ werden den Abend bestalten. Zwischen den einzelnen Programmpunkten werden Simone Sanna mit ihrer Band, DJ Kürten und Meikel Huwe Karnevalschlager zum Besten geben.

Am Freitag, 28. Februar, lockt die „Crazy Party“ Einlass ist ab 20 Uhr (Motto: Schwarz und Weiß): Jeder der in einem schwarz-weißen Kostüm erscheint, erhält drei Wertmarken extra. Wer in der Zeit von 20.11 bis 21.11 Uhr kommt, erhält einen Begrüßungscocktail gratis.

Am Samstag, 1. März, beginnt die Dingdener Karnevalsnacht um 19.11 Uhr, durch die Sitzung führt Meikel Huwe. Das Programm gestalten die Artistik- und Feuershow von ,,Chapeou Bas“, eine atemberaubend rasante Show, dargeboten vom Gewinner des hessischen Kleinkunstpreises.

Für tolle Tänze sorgen die KCD-MiniMinis mit einem flotten Gardetanz, sowie auch die Vereins-Junioren. Die Prinzengarde des KCD entführt den Zuschauer in die geheimnisvolle Welt Ägyptens. Tolle Effekte und waghalsige Akrobatik all inclusive.
Dazu kommen noch einige Überraschungskünstler.

Zum Abschluss des närrischen Treibens lockt am 3. März der Rosenmontagszug in den Ortskern: Start ist um 9.30 Uhr.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.