Heimat-Zeugnis - Ministerin Scharrenbach überbringt Föderbescheid
Kräftige Landes-Finanzspritze für das Bürgerhaus Hamminkeln

39Bilder

Hoher Besuch in Menkeln: Die Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach, übergab kürzlich einen Förderbescheid aus dem Programm der Bezirksregierung „Heimat-Zeugnis“ für das Bürgerhaus in Hamminkeln.

Das Bürgerhaus, ehemals Friedenshalle Neu, besteht am heutigen Standort seit zirka 1898. Über 30 Jahre Nutzungszeit, nach der letzten Renovierung, sind nicht spurlos am Bürgerhaus vorübergegangen, so dass in den nächsten Jahren umfangreiche Renovierungs- und Sanierungsmaßnahmen anstehen würden.
Im Rahmen der Planungsgespräche mit Architekten und Fachplanern wurde den Vorstandsmitgliedern sehr schnell bewusst, dass die erforderlichen Maßnahmen immense Kosten verursachen werden, die aus den zur Verfügung stehenden Mitteln des Vereins nicht mehr getragen werden können. Im Zuge der Recherchen hinsichtlich der Finanzierungsmöglichkeiten des Vorhabens ist der Vorstand auf das Förderprogramm „Heimat-Zeugnis“ aufmerksam geworden.

Sehr schnell war allen Beteiligten klar, dass eine Förderung im Rahmen des Förderprogramms „Heimat-Zeugnis“ die einzige und vermutliche letzte Möglichkeit ist, die geplanten und notwendigen Renovierungs-, Sanierungs-, sowie Umbau und Erweiterungsmaßnahmen umzusetzen, um das Bürgerhaus Hamminkeln erhalten zu können.
Nach Prüfung der Antragsvoraussetzungen wurde im Oktober 2018 der Förderantrag bei der Bezirksregierung Düsseldorf zur Gewährung einer Zuwendung im Rahmen des Förderprogramms „Heimat Zeugnis“ eingereicht.

Nach über zweijährigem intensivem und konstruktivem Austausch mit den Vertretern der Bezirksregierung Düsseldorf und dem zuständigen Landesministerium freuen wir uns nunmehr, dass wir heute von Ministerin Ina Scharrenbach, den Förderbescheid über 90 Prozent der Nettoinvestitionskosten von rund 1,2 Millionen Euro entgegennehmen können.
Im Mai 2022 soll das Bauvorhaben abgeschlossen sein und eine Feierliche Wiedereröffnung unter hoffentlich besseren Voraussetzungen als heute stattfinden.

Autor:

Erwin Pottgiesser aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen