Der Wechsel an der Spitze der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln ist offiziell
Michael Wolbring ist neuer Feuerwehr-Chef, Stellvertreter sind Martin Vorholt und Roman Brögeler

Dieses Foto stammt von der Facebookseite der Hamminkelner Feuerwehr.

Die Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Hamminkeln wurde in der Ratssitzung am 6. Dezember bestätigt. Die Führungsaufgaben werden zukünftig Michael Wolbring und die beiden Stellvertreter Martin Vorholt und Roman Brögeler übernehmen.

Ein Dank der Stadtverwaltung geht an die beiden scheidenden Leiter Konrad Deckers und Wolfgang Sack für die geleistet Arbeit.Als kleine Aufmerksamkeit überreichte Bürgermeister Bernd Romanski den beiden ausscheidenden je einen Frühstückskorb.

Michael Wolbring ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der ausgebildete Industriemeister Chemie arbeitete in verschiedenen Positionen, unter anderem als Brandschutzbeauftragter eines mittelständigen Unternehmens in der chemischen Industrie. Von 2013 bis 2017 verantwortete er die Durchführung von diversen technischen Trainings in Bereichen wie der kommunalen Abwassertechnik, der Petrochemie oder
Feuerwehr. Seit ist Wolbring in Bocholt tätig. Hauptaufgabe ist die Wahrnehmung von Tätigkeiten im Bereich Brandschutz und Arbeitssicherheit.

Auch Roman Brögeler ist  verheiratet und hat zwei Kinder.  Seit 1992 abeitet der Brüner bei der Volksbank Rhein-Lippe.  eG bzw. deren Rechtsvorgängern.  Seit 2007 ist Brögeler Agrarkunden-Betreuer im Hause der Volksbank Rhein-Lippe eG tätig.

Martin Vorholt ist ledig und hat keine Kinder. Er absolvierte im Jahre 2005 bis 2008 an der Zentralkläranlage Hamminkeln seine Ausbildung im Bereich der Abwassertechnik. Im Jahre 2013 bis 2015 bildete er sich über ein Fernstudium zum staatlich geprüften Abwassermeister weiter. Im Jahre 2016 stand ein Arbeitgeberwechsel zu den Technischen Werken Emmerich am Rhein an.
Dort ist Vorholt bis heute für das Kanalnetz, die Pumpstationen, die
Sonderbauwerke und die Instandhaltung tätig.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen