Am Donnerstag, 17. September, 14 Uhr ab Molkereiplatz / Anmeldung für die Tour nötig!
Mit ADFC Hamminkeln auf den Spuren der "Dampfrösser"

"Wo einst die Dampfrösser fuhren" heißt eine Radtour, die der ADFC Hamminkeln am Donnerstag, 17. September, von 14 bis 18.30 Uhr anbietet. Startort ist der Molkereiplatz in Hamminkeln.
  • "Wo einst die Dampfrösser fuhren" heißt eine Radtour, die der ADFC Hamminkeln am Donnerstag, 17. September, von 14 bis 18.30 Uhr anbietet. Startort ist der Molkereiplatz in Hamminkeln.
  • Foto: Archiv/Montage
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

"Wo einst die Dampfrösser fuhren" heißt eine Radtour, die der ADFC Hamminkeln am Donnerstag, 17. September, von 14 bis 18.30 Uhr anbietet. Startort ist der Molkereiplatz in Hamminkeln.

1874 wurde die Eisenbahnstrecke von Hamburg und Venlo von der Köln-Mindener Eisenbahn-Gesellschaft in Betrieb benommen. Ein Teilstück führte von Halten über Drevenack nach Wesel.
1962 fuhr hier der letzte Personenzug. Seitdem wurde die Strecke zurückgebaut und vom Fahrradtourismus erobert. Heute verläuft hier ein Teil der Römer-Lippe-Route. "Wir radeln auf ihr von Drevenack bis Wesel.", heißt es in der Ankündigung.

Strecke: Hamminkeln – Unterbauernschaft – Drevenack – Fusternberg – Feldmark – Blumenkamp – Hamminkeln

Auf Grund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung ist beim Tourenleiter zwingend erforderlich. Gäste zahlen 3 Euro; Tourenlänge: 40 Kilometer; Tourenleiter ist Peter Zelmer, Telefon 02852/711456.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen