Neue Spielgeräte für die Mühlenbergkinder durch Spende

Fröhliche Kinder erobern ihr neues Haus
2Bilder

Eine großartige Idee und eine großzügige Finanzierungshilfe ermöglichte den „Mühlenbergkindern“ des Kindergartenverein Brünen e.V. die Anschaffung von zwei neuen Spielgeräten für das Außengelände des Kindergartens.
Alwin Hübers, der Brüner Unternehmer ( Heimtiernahrung und Ergänzungsprodukte ) mit weltweiten Handelsbeziehungen, nahm ein privates Fest zum Anlass, seine Gäste um eine Spende für den Kindergarten der örtlichen Elterninitiative zu bitten. Den Geldbetrag verwendete der Kindergartenverein zur Anschaffung eines Doppelrecks und eines Holztipis (Zelt), die von einem renommierten Spielgerätehersteller in Brandenburg aus einheimischem Robinienholz gefertigt und von fleißigen Eltern aufgebaut wurden. Der harte Brüner Untergrund forderte viele Schweißtropfen der Tiefbauer. Aber die Entschlossenheit für die eigenen Kinder neue, multifunktionale Spielangebote zu schaffen, ließ die Bauherren fast pausenlos schuften. Freundliche Mütter kümmerten sich um stärkende Schnittchen und erfrischende Getränke. Noch gerade rechtzeitig zur Sommersaison kann sich das Ergebnis der Anstrengungen sehen lassen; Reck und Tipi werden von den „Mühlenbergkindern“ begeistert angenommen.
Die Freude der Kindergartenkinder ist wohl die beste „Rendite“ für die Investition und der Mäzen darf mit Gewissheit eine sinnvolle Geldverwendung registrieren.

Fröhliche Kinder erobern ihr neues Haus
Reckturner lassen sich nicht hängen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen