Brüner Jungschützen sagen ihr Pfingstfest ab
Schweren Herzens und voller Hoffnung auf 2022

Sorry - kein Umzug und keine Feiern 2021.
2Bilder
  • Sorry - kein Umzug und keine Feiern 2021.
  • Foto: dibo
  • hochgeladen von Dirk Bohlen

Auch in diesem Jahr müssen die Fans des Brüner Jungschützenfestes ohne dieses Highligt in der Region auskommen. Aktuell informiert der Vereinsvorstand über die Absage. In der Pressemitteilung heißt es ...

Die Corona-Pandemie hat unser Leben auch nach über einem Jahr noch fest im Griff. Bei der aktuell vorherrschenden Infektionslage und den daraus resultierenden geltenden Schutzmaßnahmen ist an ein Schützenfest nicht zu denken. Auch bei den Jungschützen in Brünen muss das traditionell an Pfingsten gefeierte Schützenfest 2021 wieder ausfallen. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW gibt dazu auch den rechtlichen Rahmen, indem sie Großveranstaltungen wie Schützenfeste generell bis zum 30. Juni 2021 untersagt.

Zusammen mit der Stadt Hamminkeln als zuständiger Ordnungsbehörde hatten sich die Schützenvereine auf Hamminkelner Stadtgebiet bereits vor einigen Wochen darauf verständigt, dass auch in diesem Jahr wieder keine Schützenfeste stattfinden werden. Leider ist auch bei aktuell zunehmendem Tempo der Impfkampagne noch nicht abzusehen, wann so viel Normalität in unseren Alltag zurückkehrt, dass derartige Festveranstaltungen wieder möglich sein werden.

Unter diesen Umständen kann logischerweise auch das Kinderschützenfest, das üblicherweise an Christi Himmelfahrt stattfindet, nicht durchgeführt werden.

Schweren Herzens bleibt uns wieder nur die Hoffnung und Vorfreude auf das nächste Schützenfest, das dann hoffentlich wieder ohne Einschränkungen und im früher üblichen Rahmen an Pfingsten 2022 stattfinden kann.

Sorry - kein Umzug und keine Feiern 2021.
Dieser Thron ist seit 2019 im Amt und wird es ein weiteren Jahr bleiben.
Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen