Tag der offenen Tür
Sommerfest im Tierheim Wesel

17Bilder

Wesel: Das Tierheim Wesel lud wieder zu seinem beliebten Sommerfest. Die Weseler Bürgermeisterin Ulrike Westkamp eröffnet um 12.00 Uhr die Veranstaltung, die jährlich hunderte Besucher anzieht. Höhepunkt in diesem Jahr war neben der Tombola, die von regionalen Unternehmen und Privatleuten bestückt wurde, auch das Richtfest des neuen Hauses. Das Holzhaus wurde dem Tierheim Wesel von der Gemeinde Schermbeck geschenkt. Christoph Schares, Inhaber der Firma Autokrane Schares in Bocholt, hatte mit seinen Schwergewichten den Transport des Hauses auf das Tierheimgelände im April ermöglicht. An 16 Ständen boten die Händler Ihr Waren an. Unter anderem auch Bäckerei Benter, die ihr Tierschutzbrot „Vierpfotenkruste“ noch bis Ende des Jahres im Sortiment hat und den Erlös komplett dem Tierheim zugutekommen lässt. Die Besucher konnten sich auch das Krematorium und den schönen Park mit der Gedenkwand anschauen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen