Hamminkelner Verkehrsverein schmückt Maibaum
Symbol der Hoffnung

Der grüne Kranz mit bunten Bändern soll die eingetrübte Stimmung aufhellen.
  • Der grüne Kranz mit bunten Bändern soll die eingetrübte Stimmung aufhellen.
  • Foto: HVV
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

„Trotz der schwierigen Zeit haben wir uns entschieden, dieses Jahr wieder unseren Maibaum am Molkereiplatz zu schmücken", so Daniel Puckert via Facebook, Vorstandsmitglied des Hamminkelner Verkehrsvereins (HVV). Der grüne Maikranz soll ein Symbol der Hoffnung und Mutmacher sein. "Mit dem stetig steigenden Impffortschritt sind auch wir guter Hoffnung, dass wir bald wieder mit euch gemeinsam Hamminkeln kulturell und gesellschaftlich beleben können.“

Mut machen will der Vorstand auch mit einem Rundschreiben an seine Mitglieder. „Coronabedingt konnten wir bisher noch keine Mitgliederversammlung abhalten. Trotzdem wollen wir unsere Mitglieder auf dem Laufenden halten“, erklärt die stellvertretende Vorsitzende Christiane Stange. Positiv zurück blicke man auf die im September zum ersten Mal ausgerichteten „Hamminkelner Kulturtage“, bei denen Komiker Markus Krebs aufgetreten ist. Auch konnte die Heimatzeitschrift „Hamminkeln ruft“ trotz anfänglicher Befürchtung im gewohnten Umfang herausgegeben werden.

Hoffnung auf die Kirmes noch nicht aufgegeben

Für 2021 stehe der Vorstand in den Startlöchern. Sobald öffentliche Veranstaltungen wieder möglich sind, wollen die Aktiven wieder etwas in Hamminkeln auf die Beine stellen. Die Aktion „Saubere Landschaft“ findet daher voraussichtlich im Herbst statt. Die Hoffnung auf eine Kirmes Bel'Hammi habe man noch nicht aufgegeben. „Wir stehen im engen Kontakt mit den Schaustellerfamilien, von denen viele schon seit Generationen gerne zu uns kommen. Eine Kirmes ist jedoch nur vorstellbar, wenn das Virus unter Kontrolle und die pandemische Lage aufgehoben ist“, so Christiane Stange.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen