Hamminkeln - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Mit einer kleinen Feierstunde hat sich nun Rolf Schlatt von der Volksbank Rhein-Lippe verabschiedet.

Im Ruhestand künftig mehr Zeit für Familie, Hund, Sport, Kochen und Backen
Rolf Schlatt verabschiedet sich von seinen Kollegen der Volksbank-Hauptstelle in Wesel

Mit einer kleinen Feierstunde hat sich nun Rolf Schlatt von der Volksbank Rhein-Lippe verabschiedet. Seit Anfang 2000 gehörte er zum Team der Volksbank, davor war er ebenfalls bei einem Kreditinstitut tätig. "Sein berufliches Leben war stets vom direkten Kontakt mit den Kunden geprägt - für die Mitglieder und Kunden der Volksbank war Rolf Schlatt seit vielen Jahren ein bekannter und geschätzter Ansprechpartner.", heißt es in der Presseinfo. In den Bankstellen Hamminkeln, Mehrhoog,...

  • Wesel
  • 12.10.19

Kreis Wesel ist weiterhin „Fairtrade-Kreis“

In 2011 wurde der Kreis Wesel von dem gemeinnützigen Verein TransFair e.V. erstmalig für sein Engagement zum fairen Handel als „Fairtrade-Kreis“ ausgezeichnet. Im Kreis Wesel sind die jährlichen Aktionen im Rahmen der Fairen Woche, Ausstellungen, Aktionen zum Banana-Fairday, die Beschaffung fair gehandelter Taschen, Rucksäcke und veggie bags nur einige Beispiele erfolgreicher Projekte in den letzten Jahren. „Wir verstehen die bestätigte Auszeichnung als Motivation und Aufforderung für...

  • Wesel
  • 11.10.19
Kantinenessen soll nicht nur schmecken, sondern auch fair produziert werden, sagt die NGG und fordert die öffentliche Auftragsvergabe an tariftreue Caterer.

NGG fordert Auftragsvergabe an Caterer, die Tarifverträge einhalten
Fair gekochtes Essen für Schulen und Kantinen im Kreis Wesel

Gastro-Check für die Mittagspause: Was in Schulen und Kantinen im Kreis Wesel auf den Tisch kommt, soll nicht nur schmecken, sondern auch zu fairen Bedingungen zubereitet sein. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) fordert die Stadt- und Gemeideräte im Kreis dazu auf, öffentliche Einrichtungen nur von Caterern bekochen zu lassen, die sich an Tarifverträge halten. Das gelte von der Mittagskantine über das Büfett beim Sektempfang bis hin zu den Sitzungsbrötchen. Wo bereits jetzt...

  • Wesel
  • 10.10.19
2 Bilder

Die Umwelt gewinnt – gewinnen auch Sie!
Bewerben Sie sich, Ihren Verein oder Ihr Unternehmen für den Hamminkelner Klimaschutzpreis!

Innogy und die Stadt Hamminkeln rufen zum Klimaschutzpreis 2019 auf. Jährlich zeichnet die Firma innogy Projekte aus, die den Umwelt- und Klimaschutz voranbringen. Klimaschutzmanagerin Mandy Panoscha erklärt: "Bei diesem Wettbewerb können Bürger, Schulen, Kitas, Vereine, Institutionen und Firmen zeigen, wie sie vor Ort die Umwelt schonen und sich für den Klimaschutz einsetzen. Ob Einzelinitiative oder Gemeinschaftsaktion, ob in der Planungsphase oder bereits verwirklicht: Gewinnen können die...

  • Hamminkeln
  • 09.10.19
Die Bauern schlagen Alarm. Am kommenden Montag, 14. Oktober, machen sie ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft.
Dazu laden der Rheinische Landwirtschafts-Verband (RLV), der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband (WLV), der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Nassau, der Bauern- und Winzerverband Rheinland-Pfalz-Süd sowie der Provinzialverband Rheinischer Obst- und Gemüsebauer ein.

Kundgebung am Montag, 14. Oktober, 11.55 Uhr in Bonn-Duisdorf: „Es ist 5 vor 12! Keine Zukunft ohne Bauern!“
Bauern am Niederrhein rufen zur Demo auf

Die Bauern schlagen Alarm. Die zunehmende Auflagenflut bedroht ihre Existenz. „Es ist 5 vor 12! Es muss endlich Schluss sein mit dem maßlosen Aktionismus gegen die Landwirtschaft!“, betont Johannes Leuchtenberg, Vorsitzender der Kreisbauernschaft Wesel. Demo am MontagAm kommenden Montag, 14. Oktober, machen die Bauern ihrem Ärger in einer Kundgebung vor dem Bundeslandwirtschaftsministerium in Bonn-Duisdorf (Rochusstraße 1) um 11.55 Uhr ("fünf vor zwölf") Luft. Dazu laden der Rheinische...

  • Wesel
  • 09.10.19
Die Initiative gegen den Bau der ZEELINK-Gaspipeline legt Wert auf die Feststellung, dass es sich bei dem kürzlichen Scheitern eines Eilverfahrens gegen den Leitungsbau nicht um jenen Kläger handelt, der von ihr unterstützt werde.

Beschluss im Eilverfahren betrifft aber nicht den von ihr unterstützten Kläger
Initiative gegen ZEELINK kritisiert Oberverwaltungsgericht Münster

Die Initiative gegen den Bau der ZEELINK-Gaspipeline legt Wert auf die Feststellung, dass es sich bei dem kürzlichen Scheitern eines Eilverfahrens gegen den Leitungsbau nicht um jenen Kläger handelt, der von ihr unterstützt werde. "Todesgefahr für Tausende" Wie Rainer Rehbein, einer der Sprecher der Initiative, betont, sei es „allerdings enttäuschend, dass der neu gegründete 21. Senat des Oberverwaltungsgerichts (OVG) Münster offensichtlich nur aus einem älteren Urteil abgeschrieben hat.“...

  • Wesel
  • 09.10.19
Der DEHOGA-Vorsitzende Ullrich Langhoff vom Lippeschlößchen Wesel, ist im Amt bestätigt worden.

Gastronomen aus dem Kreis Wesel wählten neuen Vorstand
Ullrich Langhoff aus Wesel bleibt DEHOGA-Vorsitzender

Gastronomen aus dem Kreis Wesel wählten kürzlich ihren neuen DEHOGA-Vorstand und bestätigten ihren "alten" Vorsitzenden Ullrich Langhoff vom Lippeschlößchen Wesel, im Amt. Weiter wurden gewählt: Stellvertretende Vorsitzende: Hans-Jürgen Rüffert (Art Inn Hotel und Kaffee-klatsch, Dinslaken). Fachgruppe Hotels und Tourismus: Nicole Beckord vom Welcome Hotel Wesel. Fachgruppe Berufsbildung: Marc Borcherding vom Hotel Hohe Mark, Wesel. BeisitzerDie Beisitzer sind: Michiel Aaldering...

  • Wesel
  • 08.10.19
Die ehemalige Leiterin der Kita Hl. Kreuz in Mehrhoog, Maria Bauhaus-Erlebach (links) mit ihrer Nachfolgerin Anna Michalski.
2 Bilder

Abschied nach 42 Dienstjahren am Freitag, 11. Oktober, um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog
Maria Bauhaus-Erlebach, Leiterin der Mehrhooger Heilig-Kreuz Kita, geht in den Ruhestand

"Eine Kapitänin verlässt ihr Schiff " heißt es aus der Kindertageseinrichtung Heilig-Kreuz in Mehrhoog. Denn am kommenden Freitag, 11. Oktober, wird Maria Bauhaus-Erlebach nach 42 Dienstjahren  von den Kindern, Eltern und Kolleginnen offiziell als Kita-Leiterin im Rahmen eines Gottesdienstes um 11 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Kreuz in Mehrhoog verabschiedet. "Erzieherin war ihr Traumberuf - wie viele Mehrhooger Kinder sie seit 1977 betreut hat, kann man schon gar nicht mehr sagen. Aber es...

  • Hamminkeln
  • 08.10.19
Barbara Nickesen

AOK Rheinland/Hamburg: Auswertung zur Arbeitsunfähigkeit
Fehlzeiten wegen psychischer Erkrankungen nehmen weiter zu

In den Betrieben des Kreises Wesel ist der Krankenstand im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zum Vorjahr um 3,04 Prozent zurückgegangen und liegt jetzt bei 6,02 Prozent. Mit diesem Wert liegt der Kreis Wesel leicht über dem Durchschnitt des Rheinlandes (5,88). Das zeigt die Auswertung der Arbeitsunfähigkeitsdaten von rund 32.000 Beschäftigten aus dem Kreisgebiet, die bei der AOK Rheinland/Hamburg versichert sind. Unter dem Begriff Krankenstand wird der Anteil der Arbeitsunfähigkeitstage an...

  • Wesel
  • 04.10.19
Das Team des neuen Hamminkelner dm-Marktes freut sich auf die Eröffnung.

Gewinnspiele mit attraktiven Preisen - von der Reise bis zum Warengutschein
Erster dm-Markt eröffnet am Dienstag, 8. Oktober, um 8 Uhr an der Raiffeisenstraße in Hamminkeln

Am 8. Oktober öffnet der erste dm-Markt in Hamminkeln in der Raiffeisenstraße 3 seine Türen. Das feiern Filialleiterin Sarah Krause und ihr 14-köpfiges Team am Eröffnungstag mit vielen tollen Aktionen für die ganze Familie. Bereits nächste Woche heißt es: Auf die Türen undhereinspaziert! Dann können Kunden den neuen dm-Markt in Hamminkeln von Innen betrachten. „Wir sind schon sehr gespannt auf die Menschen hier in Hamminkeln“, erklärt Sarah Krause. „Ich freue mich besonders, dass wir nun...

  • Hamminkeln
  • 01.10.19

Volksbank Rhein-Lippe eG ist und bleibt für ihre Mitglieder und Kunden vor Ort
Umbau ab dem 30. September: Neugestaltung der Filiale in Brünen

Neugestaltung der Filiale in Brünen Die Volksbank Rhein-Lippe eG bekennt sich klar zu der Region und zu ihren Standorten vor Ort. Im stetigen Dialog mit den Bürgern und nah bei ihren Mitgliedern und Kunden wird ab 30. September 2019 die Bankstelle in Brünen umgestaltet. Bis Mitte Dezember 2019 wird die Genossenschaftsbank nachhaltig in die Filiale investieren. Ziel ist - neben Renovierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen - eine modernisierte und zukunftsorientierte Bankstelle zu schaffen, in...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
  •  1
Examensfeier in der Weseler Niederrheinhalle. Die AbsolventInnen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege freuen sich über die erworbenen staatlichen Heilberufsabschlüsse: 
Nürhan Agirman, Nefye Akgül, Duygu Aykurt, Sandy Berten, Luisa Bleckmann, Kathrin Bohmkamp, Tim Boysen, Sophia Brunsmann, Alina Crisá, Nico Drießen, Denise Düsing, Jennifer Effertz, Sven Egerlandt, Marit Erdmann, Sophie Esser, Lena Fricke, Carina Giesen, Caroline Giesen, Christina Grieger, Kimberly Güldner, Laura Hecker, Larissa Hiller, Fabienne Hoffmann, Marjorie Jansen, Katharina Kalus, Ceylan Kasami, Paul Kett, Charlotte Klaßen, Nele Kluth, Hatice Kocatas,  Sabine Kreft, Lena Kroll, Timo Lehleitner, Marius Lenneps, Linda Mandernach, Elena-Sofie Maurer, Lena Meißner, Patricia Mibach, Alina Mohrenstecher, Cindy Pacyna, Julian Pallerberg, Friederike Paus, Justine Pfände, Martin Pietruszka, Sarah Rauer, Sybille Reckwitz, Jannes Röhrig, Denise Rölling, Sophie Schade, Eric Schäfer, Timo Schild, Annika Schon, Daniel Schroller,  Vanessa Schumann, Franziska Sent, Melisa Seyhan, Michelle Steinvoort, Martyna Strek, Franziska Thiele, Katharina Ulken, Hanife Uslu, Jaqueline Vitz, Anna Voigt, Anna Weiß, Chantal Winkler, Lisa Wolter, Christin Wunschik, Yvonne Zühlke.

Bildungs Zentrum Niederrhein Wesel gratuliert
Erfolgreiche Absolventen in der Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpflege sowie in der Altenpflege

Auf der ersten generalistischen Examensfeier in der Weseler Niederrheinhalle freuten sich die AbsolventInnen der Altenpflege, Gesundheits- und Krankenpflege und Gesundheits- und Kinderkrankenpflege gemeinsam über die erworbenen staatlichen Heilberufsabschlüsse. In jeweils sieben Abschlussprüfungen haben 68 Auszubildende aus den drei noch getrennten Berufsgruppen ihre erworbene Expertise sehr gut dargestellt. Die alten Ausbildungsgänge starten am BZNW zum 1. Oktober 2019 letztmalig mit 92...

  • Wesel
  • 25.09.19
Symbolfoto: Zur Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) informiert die DB Netz AGDB Netz AG in einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 1. Oktober, im Rathaus der Stadt Hamminkeln (Brüner Straße 9). Vorgestellt werden erstmalig die Architekturmodelle.

DB Netz AG informiert am Dienstag, 1. Oktober
Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) - Bürgerinfoveranstaltung in Hamminkeln

Zur Ausbaustrecke Emmerich-Oberhausen (Betuwe) informiert die DB Netz AGDB Netz AG in einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 1. Oktober, im Rathaus der Stadt Hamminkeln (Brüner Straße 9). Vorgestellt werden erstmalig die Architekturmodelle. Der erste Durchgang startet um 15.30 Uhr und endet um 17.30 Uhr. Der zweite Durchgang findet von 18 bis 20 Uhr statt. Die Architekturmodelle werden im Anschluss der Veranstaltung im Rathausfoyer für mehrere Wochen ausgestellt. ...

  • Hamminkeln
  • 25.09.19
143 Bilder

HANDSCHLAG 2019
Handwerkerschaft des Kreises Wesel begrüßt 200 neue Lehrlinge

Die Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel begrüßte in der Niederrheinhalle rund 200 neue Lehrlinge des Handwerks mit dem HandSchlag 2019. Kreishandwerksmeister Günter Bode eröffnete die Veranstaltung und hieß alle Auszubildenden, Eltern, Lehrmeister sowie zahlreichen Ehrengäste herzlich willkommen. Unter der Moderation von Geschäftsführer Holger Benninghoff überreichten die Obermeister der Innungen Baugewerk, Glaser, Dachdecker, Metallbauer, Maler und Lackierer, Friseure, Tischler,...

  • Wesel
  • 19.09.19

GUT– Netzwerk Wesel & Hamminkeln im Mehrgenerationenhaus im Bogen zu Gast
Diplom Ökonomin gibt praktische Tipps zu Buchhaltung, Cashflow, Finanzen und Vermögen

Diplom Ökonomin Gabriele Wenning gibt nützliche Tipps „GUT goes Xanten“ - eine gelungene Premiere des ersten mobilen Netzwerktreffens des Gründerinnen- und UnternehmerinnenTreffs (GUT) Wesel & Hamminkeln, das bei einer Unternehmerin vor Ort, auf dem Gamerschlagshof in Xanten, stattgefunden hat.  Angebote wie „Bauer für einen Tag“, sowie Familien - Hofführungen zeigen neben dem Hofladen nur einen kleinen Teil der Tätigkeiten des Familienbetriebes. Nach dem guten Auftakt wird das flexible...

  • Wesel
  • 12.09.19
Das Team der Tagespflege Zusammen(H)alt freut sich gemeinsam mit dem Betriebsrat der Westnetz über die Spende von 1.000 Euro. Von links: Gudrun Eifert, Sonja Dibowski, Silke Lodder, Angelika Floß, Ulla Villbrandt und Claudia Sweers.

Verein Zusammen(H)alt e.V. und die Tagespflege Zusammen(H)alt in Hamminkeln-Dingden freut sich über finanzielle Zuwendung
1000 Euro aus der Restcentkasse spendeten die Westnetz-Mitarbeiter aus Wesel

Im Namen der Mitarbeiter des Verteilnetzbetreibers Westnetz in Wesel überreichten Silke Lodder und Sonja Dibowski, Betriebsrat der Westnetz, eine Spende über 1.000 Euro an den Verein "Zusammen(H)alt" e.V. und die "Tagespflege Zusammen(H)alt" in Hamminkeln-Dingden. Diese stammt aus der Initiative „Restcentkasse“ der Westnetz am Standort Wesel. „Die Belegschaft tritt freiwillig monatlich die Centbeträge ihres Entgelts ab, um sie zu spenden. Des Weiteren können dann Vorschläge gemacht werden,...

  • Hamminkeln
  • 11.09.19
Zu einem besonderen Nachmittag trafen sich die Volksbank-Jubilare des Jahres 2019.
Vorstand, Bereichsleiter und Betriebsrat bedankten sich bei den 37 Mitarbeitern für 10, 20, 25, 30, 35, 40 und sogar 45 Jahre Zugehörigkeit zur Volksbank.

Auf insgesamt stolze 880 Jahre bringen es die 37 Mitarbeiter
Feierstunde bei der Volksbank Rhein-Lippe

Zu einem besonderen Nachmittag trafen sich die Volksbank-Jubilare des Jahres 2019. Auf insgesamt stolze 880 Jahre bringen es die 37 Volksbankerinnen und Volksbanker der Volksbank Rhein-Lippe eG. Vorstand, Bereichsleiter und Betriebsrat nahmen die Ehrungen für die Jubilare vor. So bedankten sie sich für 10, 20, 25, 30, 35, 40 und sogar 45 Jahre Zugehörigkeit zur Volksbank. Die Werte der Volksbank Rhein-Lippe eG standen in der Laudatio von Vorstandsmitglied Marc Indefrey im Fokus. Themen wie...

  • Wesel
  • 11.09.19
Prof. Dr. med. Stephan Böhmer, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe am Marien-Hospital Wesel.

Für Wesel und die Region: Krebs-Zentrum der Frauenklinik am Marien-Hospital expandiert
Beim Aufspüren bösartiger Tumore: Dr. Stephan Böhmer setzt auf minimalinvasive Therapie

Das Marien-Hospital hat die Weichen für die regionale und überregionale Expansion ihres onkologischen Zentrums in der Gynäkologie gestellt. „Zur Behandlung von Krebserkrankungen wurden Investitionen in die Medizintechnik getätigt und eine Reihe neuer Verfahren eingeführt, die inzwischen vollständig etabliert sind“, sagt Prof. Dr. med. Stephan Böhmer, seit Januar 2018 Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde. Er und sein Team aus erfahrenen Fach- und Oberärzten mit einer Vielzahl von...

  • Wesel
  • 09.09.19
2 Bilder

KulturGenussKultur lädt zum Genuss für alle Sinne
Craft Beer, Pale Ale oder das klassische Pils: Gerstensaft genießen rund ums Berliner Tor

Lokale Kultur trifft auf regionale Biere und internationales Street Food – diese Kombination verspricht die Veranstaltung KulturGenussKultur vom 13. bis 15. September rund um das Berliner Tor. Der sinnliche Genuss steht hierbei klar im Vordergrund. So sorgen Live-Musik und eine Open Stage für den besonderen Hörgenuss. Gaumenfreuden wiederum bescheren das abwechslungsreiche Street Food Angebot sowie zehn Brauereien aus der Region, die zum Bier-Tasting einladen. Craft Beer made in NRW - wo...

  • Wesel
  • 09.09.19

Ausbildungsmarkt der Gesamtschule Wesel in Verbindung mit dem 8. Weseler Hochschultag
Am 19. September mal reinschnuppern, was sich auf dem regionalen Ausbildungsmarkt so tut

Die Vorbereitungen für den beliebten Ausbildungsmarkt an der Lauerhaas-Gesamtschule in Verbindung mit dem Weseler Hochschultag am Donnerstag, 19. September (9 bis 14 Uhr) laufen auf Hochtouren. Es werden 84 Firmen, Berufskollegs, Hochschulen und Institutionen teilnehmen. Die Breite der Aussteller macht sich auch daran fest, dass wir 22 Fachvorträge zu den unterschiedlichsten Perspektiven, die Berufswahlfindung betreffend, anbieten werden. Insgesamt können sich die Besucher über mehr als 320...

  • Wesel
  • 05.09.19

Last Minute in die Ausbildung
Nicht aufgeben – da geht noch was auf dem Ausbildungsmarkt

Der Ausbildungsmarkt 2018/2019 im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im August 2019: • Noch 1.055 Ausbildungssuchende und rund 1.300 offene Lehrstellen • Ausbildungsbeginn ist nach dem 1. September noch möglich • Frei gewordene Lehrstellen schnell wieder melden Seit Oktober 2018 haben sich bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 5.475 Bewerberinnen und Bewerber bei der Berufsberatung gemeldet. Das sind 474 oder 8,0 Prozent weniger als zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. Im...

  • Wesel
  • 29.08.19

Agentur für Arbeit Wesel informiert
Sommerpause schwächt Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Wesel im August 2019: • Arbeitslosigkeit steigt saisonbedingt etwas • Kreis Wesel und Kreis Kleve mit 23.741 Arbeitslosen • Arbeitslosenquote im Agenturbezirk Wesel: 5,8 Prozent (Vorjahr: 6,1 Prozent) • Über 8.100 offene Stellen in der Jobbörse Im August waren bei der Agentur für Arbeit Wesel insgesamt 23.741 Arbeitslose gemeldet. In den Kreisen Wesel und Kleve waren dies gegenüber dem Vormonat 356 Personen oder 1,5 Prozent...

  • Wesel
  • 29.08.19
Der HWG-Vorstand v.l.n.r.: Marcel Markert, Heiko Schmied, Hermann Borgers, Philip Terörde

Aus der Hamminkelner Werbegemeinschaft
„Unternehmer, die mit Herzblut dahinter stehen“

Seit über 30 Jahren gibt es die Hamminkelner Werbegemeinschaft (HWG). Über 70 Mitglieder zählt sie derzeit. Es sind Händler, Dienstleister, Handwerker und Gastronomen, die sich zusammengeschlossen haben, um ein Stück ihres geschäftlichen Weges gemeinsam zu gehen. So unterschiedlich ihre Gewerke, Aufgabenfelder, Arbeitsalltage und Kunden auch sind. Eines verbindet sie alle: Es sind Unternehmer, die mit Freude bei der Sache sind. „Das Besondere an der HWG“, findet ihr erster Vorsitzender...

  • Hamminkeln
  • 16.08.19

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.