Hamminkeln - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

2 Bilder

Umbauten am Parkplatz Kerschenkamp / Bauabeiten dauern bis Ende November
Beleuchtung wird verbessert, Stellfläche der Glascontainer überarbeitet und Bäume gepflanzt

Die Stadt Hamminkeln führt in der Zeit vom 26. Oktober bis voraussichtlich zum 30. November Umbauarbeiten am Parkplatz Kerschenkamp aus. Die Verwaltung teilt mit: Es werden 8 neue Stellplätze neben der ehemaligen Zufahrt des Sportplatzes entstehen. Zudem werden zwei Fußwege zum Neubaugebiet „Am Gut Vogelsang“ erstellt. Der eine Fußweg entsteht vom Parkplatz „Kerschenkamp“, der andere von der Straße „Lupinienstege“ kommend. Die Umgestaltung des Parkplatzes ist im Rahmen der Umsetzung des...

  • Hamminkeln
  • 23.10.20
Dr. Daniela Rezek wechselt vom Marien-Hospital ans EVK in Obrighoven; Dr. Bernhard Uhl kommt aus Dinslaken.

Zwei neue Gesichter in der Fachklinikführung des evangelischen Krankenhauses
Dr. Daniela Rezek und Dr. Bernhard Uhl stärken die Frauenmedizin in leitender Position

Mit einer starken Frauenmedizin, die alle körperlichen und seelischen Aspekte berücksichtigt und somit die Erkrankten ganzheitlich sieht, gehen ab 2021 zwei neue Kliniken im Evangelischen Krankenhaus Wesel an den Start. Mit einer Neuausrichtung und zwei eigenständigen medizinischen Disziplinen – zum einen die Gynäkologie, Urogynäkologie und onkologische Gynäkologie, zum anderen die Senologie und ästhetische Chirurgie – erweitert das Evangelische Krankenhaus Wesel ab 2021 das...

  • Wesel
  • 21.10.20
In vier Minuten brachte Petra Hofer auf den Punkt, wie Farben in der Kleidung nicht nur das eigene Wohlbefinden steigern, sondern auch wirksam das Auftreten auf Bühnen unterstreichen.
3 Bilder

Hamminkelnerin beim Speaker Slam ausgezeichnet mit ihrer Leidenschaft
Nähen ist ihr Yoga

Petra Hofer betreibt ihr Herzensbusiness. Zwei Schicksalsschläge brachten sie dazu, ihren Job als Chefsekretärin aufzugeben und nun mit dem selbständig erfolgreich zu sein, was ihr eine Herzensangelegenheit ist. Das in vier Minuten auf den Punkt gebracht bescherte ihr eine Auszeichnung beim Internationalen Speaker Slam von Top-Speaker Hermann Scherer. Man kennt Poetry Slams. Hier geht es darum, selbstverfasste, literarische Texte innerhalb einer bestimmten Zeit einem Publikum vorzutragen....

  • Hamminkeln
  • 16.10.20

Personalabbau bei Bonita
Transfergesellschaft - Abschiebebahnhof oder Chance

Der Personalabbau bei Bonita in Hamminkeln ist jetzt konkret und wird in den nächsten Wochen von Sozialplanverhandlungen begleitet. Dabei soll den zu kündigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine Transfergesellschaft – in der Umgangssprache auch „Auffanggesellschaft“ benannt, angeboten werden. Die Inanspruchnahme einer Transfergesellschaft erfolgt in Abstimmung mit dem Betriebsrat. Jedoch ist hier Vorsicht geboten: Viele Transfergesellschaften lösen den Anspruch, den sie versprechen, nicht...

  • Hamminkeln
  • 15.10.20

Start am 13. Oktober: Stadt Hamminkeln baut Bushaltestellen barrierefrei um
„Rathaus", Blumenkamper Straße, „Weststraße“ und Ringenberger Straße/Minkelsches Feld

Die Stadt Hamminkeln wird im Rahmen einer Projektförderung des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr zwei Bushaltestellen im Stadtgebiet barrierefrei umbauen. Dies betrifft die Haltestellen „Rathaus“ an der Blumenkamper Straße und „Weststraße“ an der Ringenberger Straße/Minkelsches Feld. In der Pressemeldung der Verwaltung heißt es: Die Haltestellen werden so umgebaut, dass die Busse von mobilitätseingeschränkten Menschen sicherer und einfacher genutzt werden können. Dazu werden unter anderem...

  • Hamminkeln
  • 09.10.20
Offenes Ohr: Azubi-Vertreter setzen sich für junge Beschäftigte im Betrieb ein. In der Corona-Pandemie gerieten ihre Belange häufiger unter die Räder, warnt die NGG.

Nachwuchs-Betriebsräte gesucht: Wahlen laufen bis Ende November!
Jetzt Azubi-Vertreter wählen für 8.100 Auszubildende im Kreis Wesel

Ab Oktober können sich Azubis und junge Beschäftigte im Kreis Wesel zu „Nachwuchs-Betriebsräten“ wählen lassen. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). „Gerade in Krisenzeiten ist es wichtig, dass Berufsstarter ihre Stimme abgeben, damit ihre Belange nicht unter die Räder kommen“, sagt Hans-Jürgen Hufer. Der NGG-Geschäftsführer appelliert an junge Beschäftigte, sich...

  • Wesel
  • 09.10.20
Ingo Brohl (CDU) fordert mehr Personal fürs Kreishaus. Hier beim Gespräch mit Heiko Schmidt (Sonsbeck) und Thomas Ahls (Alpen), die ihm eindringlich die Probleme im Bereich Bauen mit auf den Weg gaben.

Ingo Brohl (CDU) redet Klartext: „Das muss schnellstens besser werden“.
Neuer Landrat fordert mehr Personal für das Kreishaus Wesel

Ein Haus ist nicht im Handumdrehen gebaut. Im Kreis Wesel werden allerdings Geduld und Nerven vieler Bauherren in den kleineren Gemeinden erheblich überstrapaziert, weiß der neue Landrat Ingo Brohl (CDU) und redet Klartext: „Das muss schnellstens besser werden“. Ingo Brohl gibt damit die Richtung vor für seine Zeit als Chef der Kreisverwaltung. Dabei ist der Grund für die Misere gar nicht in den Rathäusern zu finden, sondern im Kreishaus: Diese Aufgaben übernimmt der Kreis Wesel für die...

  • Wesel
  • 02.10.20
Von links: Doris Lewitzky, Wilhelm Bommann, Heinz Pelzer, Silvia Walzer, unten 
Brigitte Gerdes

Wechsel an der Spitze der Geschäftsführung: Doris Lewitzky zur 1. Geschäftsführerin bestellt
Rechtsanwältin nimmt die Zügel in die Hand, wenn Wilhelm Bommann in den Ruhestand wechselt

In der jüngsten Vorstandssitzung des Verbandes wurde Rechtsanwältin Doris Lewitzky vom Vorstandeinstimmig als Nachfolgerin für Wilhelm Bommann zur 1. Geschäftsführerin bestellt. Bommann, lange Jahre 1. Geschäftsführer, tritt Ende Oktober in den Ruhestand. „Durch seinen engagierten Einsatz für die Funktionalität des Handels in den 14 Städten und Gemeinden des Verbandsgebietes hat Herr Bommann maßgeblich dazu beigetragen, dass durch Städtebau und Stadtgestaltung die erforderlichen...

  • Wesel
  • 30.09.20
  • 1
So einfach kann es sein. Einfach scannen und bequem ausfüllen.
4 Bilder

DSGVO konform, schnell und unkompliziert
gastro-sicher.de - Der QR-Code gegen die lästige Zettelwirtschaft beim Lokalbesuch

Lästiges Ausfüllen von Listen. Angst vor dem Datenschutz. Wer kann meine persönlichen Daten einsehen? Und was passiert eigentlich genau damit? Über all diese Dinge muss man sich in Wesel zukünftig keine Gedanken mehr machen. Dank einem einfachen QR-Code. Die Firma GMS Sicherheitstechnik aus Wesel hat ein unkompliziertes System auf den Markt gebracht, von dem Gastronomen und Gäste gleichermaßen profitieren. Ein QR-Code, der am Tisch ausliegt, wird mit dem Smartphone gescannt. Von dort gelangt...

  • Wesel
  • 21.09.20
Vier Azubis starten beim DRK Kreisverband Niederrhein ihre Ausbildung zum Notfallrettungssanitäter (v.l.): Florian Gutsfeld, Lena Braun, Jens Kortheuer-Schüring und Kai Wevers.

Gleich vier junge Menschen starten Notfallsanitäter-Ausbildung
DRK Kreisverband Niederrhein bildet erneut aus

Erneut starten junge Menschen beim DRK Kreisverband Niederrhein eine Ausbildung als Notfallsanitäter. Dieses Mal gleich vier: Florian Gutsfeld, Lena Braun, Jens Kortheuer-Schüring und Kai Wevers werden in den kommenden drei Jahren alles lernen, um erfolgreich in Notsituationen helfen zu können. Bereits in den vergangenen Jahren hatte der DRK Kreisverband Niederrhein erfolgreich Notfallsanitäter ausbilden können, die nun am 1. September auch ihre neue Job im Kreisverband angetreten...

  • Wesel
  • 20.09.20

Mit Medien kreativ werden
Erlebnisreiches Camp-Geschehen im Klausenhof

Das „Erlebniscamp“ in den Sommerferien fand großen Anklang bei den Jugendlichen in der Region. „Viele Kinder haben uns noch während der Sommercamps gefragt, ob wir etwas in den Herbstferien anbieten – sie wollen gerne nochmal eine Woche bei uns verbringen“, so Christin Strump, Bildungsreferentin in der Akademie Klausenhof. Das Team hat sich somit zu Beginn des Schuljahres zusammengesetzt und eine Veranstaltung zu einem aktuellen Thema geplant: Ein Mediencamp. Doch was bedeutet ein...

  • Hamminkeln
  • 19.09.20
Nach fast zehn Jahren endete kürzlich die Tätigkeit von Weihbischof Wilfried Theising als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Stiftung Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden. Sein Nachfolger wird Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG.
4 Bilder

Weihbischof Wilfried Theising verabschiedet sich als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung - nach fast zehn Jahren
Wechsel an der Spitze des Stiftungsvorstandes Akademie Klausenhof in Dingden

Nach fast zehn Jahren endete nun die Tätigkeit von Weihbischof Wilfried Theising als Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Stiftung Akademie Klausenhof in Hamminkeln-Dingden. Sein Nachfolger wird Christian Kullmann, Vorstandsvorsitzender der Evonik Industries AG. Im Rahmen der Abschiedsmesse und der anschließenden Abschiedsfeier machte Weihbischof Theising deutlich, wie schwer ihm diese Entscheidung fiel: „Für mich waren die Arbeit des Hauses und die Mitarbeitenden immer eine...

  • Hamminkeln
  • 11.09.20
2 Bilder

Kein Verkaufsoffener Sonntag Ende September in Hamminkeln
Nach HWG-Mitglieder-Umfrage: Am "Bellhammi"-Termin bleiben die Geschäfte geschlossen

Am "Bellhammi"-Termin, der im Zuge der Corona-Folgen abgesagt wurde, wird es in Hamminkeln auch keinen verkaufsoffenen Sonntag geben. Das Ergebnis einer lokalen Umfrage teilt HWG-Sprecher Philip Terörde mit. In der Info heißt es: Guten Morgen liebe HWG-Mitglieder, am eigentlichen Kirmessonntag (27. September 2020) besteht die Möglichkeit einen verkaufsoffenen Sonntag durchzuführen. Nach unserer Abfrage haben sich leider die meisten Mitglieder gegen eine Öffnung ausgesprochen. Da wir...

  • Hamminkeln
  • 11.09.20
Erkrankte Wildschweine können auch Hausschweine mit ASP anstecken.
2 Bilder

Info-Schock auch für die westdeutsche und niederrheinsche Fleischindustrie
Bestätigter ASP-Fall in Brandenburg / Droht eine Katastrophe auch für die deutschen Erzeuger?

Eine WDR-Nachrichtenmeldung macht zurzeit die Runde: An der brandenburgisch-polnischen Grenze sei ein Wildschwein-Kadaver mit Verdacht auf Befall mit Erregern der Afrikanischen Schweinepest gefunden worden. Das Friedrich-Löffler-Institut in Greifswald (FLI) führte Tests durch teilte im Laufe des Tages das Ergebnis mit. Sollte sich in den nächsten Tagen und Wochen herausstellen, dass sich das ASP-Virus auch an anderen Orten verbreitet, wäre das ein harter Schlag für die bundesdeutsche...

  • Wesel
  • 10.09.20
  • 1
Reinigungskräfte im Kreis Wesel sollen mehr Geld bekommen.

„Sauberkeit rettet Leben“: Mehr Geld für Reinigungskräfte gefordert
3.800 Beschäftigte im Kreis Wesel sollen profitieren / Tarifverhandlungen am 3. September

Hygiene-Garanten in der Pandemie: Die rund 3.800 Reinigungskräfte im Kreis Wesel sollen mehr Geld bekommen. Das fordert die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU). Durch Corona werde deutlich, wie sehr es auf die oft unsichtbare Arbeit von Gebäudereinigerinnen ankomme. „Ohne ihren Einsatz in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Supermärkten würde die Gesellschaft kaum so glimpflich durch die Krise kommen. Letztlich rettet Sauberkeit Leben“, so Karina Pfau, Bezirksvorsitzende der IG...

  • Wesel
  • 01.09.20

Information zu Wirtschaftswegen am 7. September in der "Friedenshalle"
Zweckverbandsgründung: Verwaltung informiert Anwohner und Landwirte über den Stand der Dinge

Zu einer weiteren Informationsveranstaltung zum Wirtschaftswegeverband laden die Ortslandwirte des Bereiches Hamminkeln und Ringenberg die Grundstückseigentümer ein. Sie beginnt am Montag, 7. September, um 19:30 Uhr im Bürgerhaus "Friedenshalle" in Hamminkeln, Marktstraße 17. Die Gründung eines solchen Zweckverbandes für den Erhalt der Wirtschaftswege in Hamminkeln ist schon seit Längerem im Gespräch. Mittlerweile ist die Planung weiter fortgeschritten. Eine Gebietskulisse und eine...

  • Hamminkeln
  • 01.09.20
Prof. Dr. Stephan Böhmer

Für Wesel und die Region: Krebs-Zentrum der Frauenklinik am Marien-Hospital expandiert
Prof. Dr. Stephan Böhmer: Minimalinvasive Behandlung von onkologischen Unterleibs-Erkrankungen

Das Marien-Hospital, eine Einrichtung der pro homine gGmbH, hat die Weichen für die regionale und überregionale Expansion seines onkologischen Zentrums in der Gynäkologie gestellt. „Zur Behandlung von Krebserkrankungen wurden Investitionen in die Medizintechnik getätigt und eine Reihe neuer Verfahren eingeführt, die inzwischen etabliert sind“, sagt Prof. Dr. Stephan Böhmer, Chefarzt der Klinik für Frauenheilkunde. Behandelt werden zunehmend Patientinnen mit komplexen Krebserkrankungen. Dazu...

  • Wesel
  • 31.08.20

RadTour - Digital 2020
Virtuell zu den Unternehmerinnen in der Region

Die Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Wesel, Regina Lenneps, und der Stadt Hamminkeln, Stefanie Werner, stellen für den Zeitraum vom 29. August bis zum 3. Oktober 2020, dem Tag der Deutschen Einheit, die RadTour – Digital 2020 zur Verfügung. Die beliebte Veranstaltung Rad zur Tat kann aufgrund der aktuellen Corona-Situation leider nicht in dem üblichen Rahmen stattfinden. Aber das „Fahr-Rad-Vergnügen“ wird durch ein neues Format in diesem Jahr ersetzt.Interessierte Frauen können sich den...

  • Wesel
  • 30.08.20
Derzeit führt die Stadt Hamminkeln im Rahmen eines Förderprogramms Sanierungen an den Wirtschaftswegen Lagenhoffsweg, Vierwinden und Westfeldweg durch.

Lagenhoffsweg, Vierwinden und Westfeldweg / Bestehende Vollsperrung
Stadt Hamminkeln saniert Wirtschaftswege - Arbeiten verzögern sich

Derzeit führt die Stadt Hamminkeln im Rahmen eines Förderprogramms Sanierungen an den Wirtschaftswegen Lagenhoffsweg, Vierwinden und Westfeldweg durch. Diese Straßen wurden ausgewählt, da es sich um sogenannte multifunktionale Wege handelt. Ein multifunktionaler Weg wird neben der landwirtschaftlichen Erschließung auch von verschieden anderen Verkehrsteilnehmern genutzt. Das Land und der Bund übernehmen 70 Prozent der zuwendungsfähigen Kosten. Arbeiten verzögern sich Leider muss die...

  • Hamminkeln
  • 23.08.20
Von links: Bürgermeister Bernd Romanski, Klassenlehrerin Andrea Becker, Schulleiterin Andrea Böhm und Dirk Krämer, innogy Westenergie-Kommunalbetreuer, überreichten den Kindern der GGS Hamminkeln drei Bewegungspakete.

Gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern
Erstklässler der GGS Hamminkeln freuen sich über drei Bewegungspakete

In der zweiten Woche nach Start des neuen Schuljahres dürfen sich die Erstklässler der Gemeinschaftsgrundschule Hamminkeln über drei große Bewegungspakete des Energieunternehmens innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Bernd Romanski, Schulleiterin Andrea Böhm und innogy Westenergie-Kommunalbetreuer Dirk Krämer übergaben den Kindern die Pakete, die verschiedene Module wie Softfußball, Sprungseil, Frisbees und vieles mehr beinhalten. Überraschungsaktion „In Zeiten, in denen Kinder immer...

  • Hamminkeln
  • 21.08.20
Beamte der Zolleinheit Finanzkontrolle Schwarzarbeit werden auf Baustellen oft fündig. Die IG BAU fordert ein noch strengeres Vorgehen gegen Lohn-Betrug und illegale Beschäftigung.

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau kosten Staat 9,6 Millionen Euro / Kontrollbilanz des Duisburger Zolls für 2019
Baubranche droht Imageverlust auch im Kreis Wesel

Wenn billig am Ende teuer wird: Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Lohn-Prellerei in der Baubranche haben in der Region einen Millionenschaden verursacht. Das teilt die Gewerkschaft IG BAU mit und beruft sich auf eine aktuelle Auswertung des Bundesfinanzministeriums. Danach kontrollierten Beamte des Hauptzollamtes Duisburg, das auch für den Kreis Wesel zuständig ist, im vergangenen Jahr insgesamt 284 Baufirmen und leiteten 593 Ermittlungsverfahren ein. Wegen illegaler Praktiken in...

  • Wesel
  • 20.08.20
5 Bilder

Isselbrücke am Hanßemanns ab Dienstag, 25. August, gesperrt
Ingenieure machen statische Berechnungen zur Querschnittsermittlung der tragenden Konstruktion

Die Brücke Hanßemannsweg hat eine Lastenbeschränkung von 5 Tonnen. Die Stadtverwaltung Hamminkeln lässt dazu wissen: Da Fahrzeuge über 5 Tonnen über diese Brücke fahren, wurde diese für den Durchgangsverkehr gesperrt. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: Die tragenden Bestandteile die von außen zu sehen sind, befinden sich ein einem gutem Zustand. Daher wird veranlasst, die Traglast durch eine statische Berechnung neu zu ermittelt. Für diese statische Berechnungen müssen die...

  • Hamminkeln
  • 20.08.20

Niederheinische Sparkasse RheinLippe stellt ihre Azubis 2020 vor.
Gemeinsamer Start ins Berufsleben

Auch in diesem Jahr wird bei der Sparkasse wieder ausgebildet: Insgesamt begannen 13 junge Menschen am 1. August ihre zweieinhalbjährige Ausbildung – davon zwölf zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau sowie eine junge Frau zur Kauffrau für Versicherungen. Traditionell starteten die Auszubildenden mit gemeinsamen Einführungstagen ins Berufsleben. Während dieser Tage stand bereits Einiges auf dem Programm: Neben vielen Informationen rund um die Ausbildungs- und Geschäftsabläufe in der Sparkasse,...

  • Wesel
  • 17.08.20

Informationsveranstaltung zum Wirtschaftswegeverband am 24. August
Infos zur möglichen Gründung eines Zweckverbandes für den Erhalt der Pättkes

Zur Informationsveranstaltung zum Wirtschaftswegeverband am 24. August um 19:30 Uhr bei Familie Overkämping (Elleringhof 1 in Dingden) läft die Hamminkelner Stadtverwaltung ein. Schon länger wird über eine Gründung eines Zweckverbandes für denErhalt der Wirtschaftswege in Hamminkeln gesprochen und geplant. Mittlerweile ist die Planung weiter fortgeschritten! Eine Gebietskulisse und eine Mustersatzung wurden erstellt und können auf der Internetseite der Stadt Hamminkeln bereits im Vorfeld...

  • Hamminkeln
  • 09.08.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.