Dorferneuerungsprogramm 2019: Hamminkeln erhält bis zu 449.000 Euro
2020/2021: Umgestaltung des Brüner Dorfkerns und des Kindergarten-Umfeldes in Loikum

7Bilder

Die Stadt Hamminkeln erhält im Rahmen des Dorferneuerungsprogramms bis zu 449.000 Euro Fördermittel von Land und Bund. Dies wurde heute in einer Pressemitteilung durch Ina Scharrenbach, Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, bekannt gegeben.

„Grundlegendes Ziel des Förderprogramms „Dorferneuerung 2019“ ist es, Orte und Ortsteile von bis zu 10.000 Einwohnerinnen und Einwohnern in ländlichen Räumen in ihren dörflichen beziehungsweise ortsteilspezifischen Siedlungsstrukturen als Lebens-, Arbeits-, Erholungs-, Kultur- und Naturräume für die Menschen zu sichern und weiter zu entwickeln.“

Die Stadt Hamminkeln hat in Kooperation mit den Vereinen Bürger für Brünen e.V. und Trägerverein Bürgerhalle und Jugendraum Loikum e.V. Anträge für Projekte in Brünen und Loikum gestellt. In Brünen soll im Zuge des Projektes „Umgestaltung eines Dorfplatzes zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität“ eine Aufwertung der Brüner Ortsmitte erzielt werden. Dies beinhaltet die Beseitigung der funktionalen und gestalterischen Mängel. Ziele sind unter anderem den generationsübergreifenden Austausch zu fördern und den barrierefreien Ausbau der gesamten Platzoberfläche sicherzustellen. Das Projekt wird mit bis zu 218.000 Euro gefördert.

In Loikum soll im Rahmen des Projektes „Umgestaltung eines Multifunktionsplatzes zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität“ das Kindergartenumfeld neugestaltet werden. Die ist verbunden mit zahlreichen Synergieeffekten für den gesamten Ortsteil und ist insbesondere für die künftige Sicherung der Grunddaseinsfunktionen Loikum elementar. Der Platz soll als Identifikationsort des Dorfes gestaltet werden. Das Projekt wird mit bis zu 231.000 Euro gefördert.

Die Finanzierung der Projekte erfolgt durch Fördergelder, kommunale Mittel und Eigenleistungen (Hand- und Spanndienste) der Bürgerschaften. Eine Fertigstellung ist für 2020/2021 geplant.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.