Achtung Taschendiebe
Frau im Supermarkt bedrängt und Geld aus der Tasche gezogen

HATTINGEN. Am Samstag, 30. Oktober, wurde eine 55-jährige Hattingerin Opfer eines Diebstahls.
Gegen 11 Uhr hielt sie sich in einem Lebensmittelmarkt in der Kreisstraße auf. An der Gemüseauslage fiel ihr eine Frau auf, die sich an sie drängte. Als sie der Nähe der Frau ausweichen wollte, wurde sie ebenfalls durch einen Mann bedrängt. Als ihr auffiel, dass der Mann einen Umschlag mit Bargeld aus ihrer umgehängten Handtasche zog und diese einstecken wollte, reagierte sie und hielt den Mann und die Frau am Arm fest. Als diese sich aus dem Griff lösen wollten schrie die 55-Jährige und machte so ihren Begleiter und andere Personen auf das Diebespärchen aufmerksam. Der 57-jährige Mann, ein anderer Unbeteiligter und eine Angestellte kamen der Frau zur Hilfe. Aus Angst gab der Tatverdächtige den Umschlag an die Frau zurück. Als das Paar in das Büro gebracht werden sollte, nutzten diese einen Moment und flüchteten aus dem Geschäft. Auf dem Parkplatz konnten sie dabei beobachtet werden, wie sie in einen dort abgestellten schwarzen BMW stiegen und davon fuhren. Eine Fahndung nach dem Fahrzeug verlief negativ.

Täterbeschreibung

Die Tatverdächtige Frau ist circa 1.60 Meter groß, schlank, und zwischen 35-40 Jahre alt. Sie hat dunkle schwarze Haare die zu einem Zopf gebunden waren. Bekleidet war sie mit einer beigen Steppjacke, einer braunen Handtasche. Sie hat ein südländisches Erscheinungsbild.

Der Mann ist etwa 1.80 Meter groß und zwischen 35-40 Jahre alt. Er wird als kräftig gebaut beschrieben und hat kurze schwarze Haare. Der Tatverdächtige trug eine blaue Fleece Jacke. Er hat ein südländisches Erscheinungsbild.

Autor:

Lokalkompass Hattingen aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen