Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Hattingen - Auf einen Kaffee mit der Polizei

Nach internationalem Vorbild hat die Polizei NRW in diesem Jahr das Format Coffee with a cop übergreifend für alle 47 Kreispolizeibehörden etabliert. Gestern war auch der Ennepe-Ruhr-Kreis an der Reihe und hat von 12 bis 18 Uhr zu einer Tasse Kaffee oder wahlweise auch heißer Schokolade bei eisigen Temperaturen eingeladen.

Sowohl zahlreiche Bürger*innen als auch der Landrat Olaf Schade und Abteilungsleiter PD Frank Kujau nutzten die Chance, in der Hattinger Innenstadt mit der Polizei in den Dialog zu treten und in entspannter Atmosphäre ihre ganz persönlichen Anliegen zu äußern. Der Oldtimer Coffee-Truck mit seinen die köstlichen und künstlerisch verzierten Barista-Spezialitäten sorgten bei den Passant*innen unterdessen für positives Feedback und viele Dankesbekundungen. Insgesamt rund 250 Heißgetränke wurden ausgegeben und dementsprechend Bürger*innengespräche geführt, was als großer Erfolg für das Format gewertet werden kann. Von Einbruchschutz, über Radarkontrollen und Einstellungsberatungen gab es diverse Fragen, die von den Kolleg*innen vor Ort aus den Tätigkeitsbereichen Bezirksdienst, Wach- und Wechseldienst, Personalwerbung, Sachbearbeitung der Kriminalpolizei, Verkehrsunfall- und Kriminalprävention sowie Opferschutz, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit umfassend beantwortet werden konnten. Die Kinder interessierten sich vor allem für das Blaulicht an Streifenwagen und die Verkehrskelle.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Autor:

Rainer Bresslein aus Wattenscheid

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen