Blamage
Hattingen hat: „Immer noch keine aktuellen Hinweisschilder zur neuen Polizeiwache"

Der STADTSPIEGEL berichtete bereits am 11. Januar 2019, dass die Stadt Hattingen immer noch nicht die Hinweisschilder zur neuen Polizeiwache geändert hat. Dieser Zustand hat sich erstaunlicherweise auch bis zum heutigen Tage, zehn Wochen nach Inbetriebnahme des neuen Polizeigebäudes, nicht geändert.

NRW-Innenminister Herbert Reul freute sich Anfang Dezember letzten Jahres über das neue, moderne Polizeigebäude an der Nierenhofer Straße. Die Polizeikräfte bezogen das Gebäude Ende November 2018.

„Wir haben die Stadt Hattingen bereits vor Monaten darüber in Kenntnis gesetzt, wann das neue Polizeigebäude an der Nierenhofer Straße in Betrieb genommen wird“, sagte Polizei-Projektleiter Bernd Seifert auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL.
Umso mehr ist man erstaunt, dass die angebrachten Schilder an den Zufahrt- und Ausgangsstraßen Einheimische und Auswärtige immer noch zur früheren Wache an der Hüttenstraße leiten.

Die Pressesprecherin der Stadt Hattingen war bereits am 14.1.2019 nach Nachfrage guter Dinge, dass die falschen Hinweisschilder, sofern es die personelle Situation zulässt, zeitnah entfernt werden. Nichts ist in diesen vierzehn Tagen geschehen. Ob nun ein erhöhter Krankenstand oder Arbeitsüberlastung der Grund für die verspätete Reaktion ist, bleibt eine offene Frage.

Vielleicht liegt es ja an der „verbotenen Stadt“. Bürgermeister Glaser hatte ja das Areal an der Nierenhofer Straße beim Neujahrsempfang so bezeichnet und sich über die Öffnung bzw. Nutzung dieses Areal auch durch die neue Polizeiwache gefreut. Die alten Schilder zu berichtigen, scheint dagegen wohl kompliziert zu sein, zumal die Polizei auch schon länger Vorschläge für die Standorte der neuen, richtigen Schilder der Stadtverwaltung unterbreitet hat.

Auf heutige erneute Nachfrage des STADTSPIEGEL teilte Stadt-Pressesprecherin Susanne Wegemann mit, dass an der Beschilderung gearbeitet wird.

Fazit : Ein „Hattinger-Schilderstreich“ im Jahre 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen