Großes Interesse
Hattingen hat: THW-Bewerber

Vorstellung der technischen Ausrüstung des Hattinger Ortsverbandes des THW für die neuen Interessenten
10Bilder
  • Vorstellung der technischen Ausrüstung des Hattinger Ortsverbandes des THW für die neuen Interessenten
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Eine kleine Pressemitteilung zeigte große Wirkung. Gleich neun Männer und Frauen nutzten  Mittwochabend die Möglichkeit, sich beim THW-Ortsverband Hattingen über die Aufgaben des THW zu informieren.

Das Jahrhunderthochwasser hat es wieder einmal gezeigt, leistungsfähige Feuerwehren und alle Katastrophenschutzeinheiten sind notwendig. Diese Organisationen benötigen weiterhin engagierte Kräfte, um auch zukünftigen Anforderungen gerecht zu werden,.
Am Mittwochabend erkundigten sich gleich neun Männer und Frauen über die Möglichkeit, sich beim THW-Hattingen zu engagieren.
"Wir brauchen Männer und Frauen, die einander vertrauen und keine Angst vor der Technik haben", sagte Hattingens THW-Chef Ingo Brune bei der Begrüßung. Nach einer Information über die vielfältigen Aufgaben und Ausbildungsmöglichkeiten beim THW konnten sich die neuen Interessenten die Räumlichkeiten, den Fuhrpark und die technische Ausrüstung in Hattingen ansehen.
Allein 273 verschiedene Lehrgänge bieten die Bundesschulen des THW bedarfsgerecht an. "Wir unterstützen jeden Ausbildungswunsch", sagte Fachberaterin und Zugführerin Heike Brune.
Weiterhin gab es Informationen über den gemeinnützigen THW-Helferverein, der auch mit dazu beiträgt, dass gewisses technisches Equipment angeschafft wird, wenn öffentliche Mittel dafür nicht vorhanden sind. 
Annika (29) , Leonie (22) und Julian (24) waren angetan von der THW-Vorstellung und können sich gut vorstellen, an der nächsten Grundausbildung teilzunehmen und sich beim THW zu engagieren.

THW-Hattingen muss nach Euskirchen

Am Donnerstag, so Pressesprecher Kevin Brune zum STADTSPIEGEL, werden Hattinger THW-Kräfte mit zwei Mannschafts-Transportwagen nach Euskirchen fahren um dort Unterstützungsarbeit zu leisten.
Beim letzten Einsatz in Erftstadt waren die THW-Aktiven am frühen Morgen des nächsten Tages um 4 Uhr wieder in Hattingen.

Wer Interesse hat, sich beim Hattinger THW zu engagieren, kann sich jederzeit beim Ortsverband (Tel. 02324/ 686510) melden. Das gleiche gilt auch für Spenden und Unterstützungsleistungen jeder Art.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen