Mit SEK-Zugriff
Mordkommission „Zille“ ermittelte in Hattingen – Prozess beginnt nächsten Mittwoch

In den Morgenstunden des 19.07.19 kam es in Hattingen zu einem Messerangriff gegen einen 66-jährigen Mann. Dringend tatverdächtig war der 40-jährige Sohn des Opfers. Er war zuerst flüchtig, wurde dann aber eine Woche später durch ein Sondereinsatzkommando (SEK) der Polizei in Hattingen gestellt. Der öffentliche Prozess gegen den Tatverdächtigen beginnt am nächsten Mittwoch beim Landgericht in Essen.

Am Tattag eskalierte eine familiäre Auseinandersetzung, so die Pressestelle des Landgerichts, nachdem der Vater des Tatverdächtigen ihm nicht den Aufenthaltsort seiner Exfrau und der gemeinsamen Kinder mitgeteilt hatte.

Mit einem Küchenmesser soll dann der Sohn, der sich ohne gültigen Aufenthaltstitel im Raum Hattingen aufhielt, seinem Vater Schnittverletzungen im Gesicht zugefügt und ihm in den Bauch gestochen haben. Weiterhin erhielt der Vater dann noch einen Stich in seinen linken Unterarm, erklärte das Landgericht.

Jetzt hat sich der Angeklagte ab 22. Januar 2020 vor Gericht zu verantworten - aber nicht wegen versuchter Tötung. „Die Anklagevorwürfe lauten auf gefährliche Körperverletzung und Nötigung“, sagte Pflichtverteidiger Rechtsanwalt Peter Steffen aus Hattingen auf Nachfrage zum STADTSPIEGEL.

Drei Verhandlungstage hat die XVI. Strafkammer des Landgerichtes für den Prozess angesetzt. Der STADTSPIEGEL berichtet weiterhin.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen