Hattingen und Sprockhövel
Polizei und Ordnungsämter sind für Silvester vorbereitet

NRW-Innenminister Herbert Reul hier vor dem neuen Polizeigebäude in Hattingen bei der Eröffnung vor zwei Jahren. Fotocollage:Höffken
  • NRW-Innenminister Herbert Reul hier vor dem neuen Polizeigebäude in Hattingen bei der Eröffnung vor zwei Jahren. Fotocollage:Höffken
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Über 4.800 Polizisten sollen an Silvester in NRW für Sicherheit und Ordnung sorgen. "Für die Sicherheitsbehörden sei es wegen Corona ungeheuer schwer vorauszusagen, wie sich die Menschen verhalten werden", sagte NRW-Innenminister Herbert Reul (CDU) heute in Düsseldorf. Auch die Kreispolizeibehörde in Schwelm (KPB) wird in der Silvesternacht ihre Präsenz verstärken.

NRW steht in Corona-Zeiten vor einer ungewöhnlichen Silvesternacht. Innenminister Reul kündigte ein massives Polizeiaufgebot an - notfalls werde man auch bei privaten Feiern einschreiten.
Man werde gemeinsam mit den kommunalen Ordnungsbehörden gegen Personen vorgehen, die die Sicherheit und Gesundheit gefährden. "Wir stellen uns theoretisch auf Probleme ein", sagte der Minister. Unter den 4.800 Polizisten seien 1.300 Kräfte der Bereitschaftspolizei, die die örtlichen Polizeibehörden unterstützen würden.
Auch die Kreispolizeibehörde Schwelm (KPB) ist vorbereitet. "Für uns allerdings wird es eine Silvesternacht sein wie jede andere", sagte Polizeipressesprecherin Sonja Wever heute auf Nachfrage. "Alle verfügbaren Polizeikräfte werden eingesetzt", auch wenn wir nicht solche Innenstadtschwerpunkte haben wie die Großstädte und auf die Vernunft unserer Bürgerinnen und Bürger hoffen, ergänzte die Sprecherin der Polizei.
Die Ordnungsämter der Städte Hattingen und Sprockhövel werden in der Silvesternacht mit mehreren Streifen in den Stadtgebieten von Hattingen und Sprockhövel unterwegs sein.
Alle Stellen sind zuversichtlich, dass sich die Feiernden an die Spielregeln halten werden, die für diese Silvesternacht unter Corona-Bedingungen vorgegeben wurden. Letztendlich geht es um die Sicherheit und Gesundheit aller Bürgerinnen und Bürger.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen