Hattingen
Rauchentwicklung war harmlos -Alarm in guter Absicht

Eine Rauchentwicklung im Dachbereich eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße hat um 17 Uhr am gestrigen Dienstag für einen Feuerwehreinsatz in Hattingen gesorgt.

Nachdem Anwohner meldeten, dass aus einem Dachflächenfenster Rauch austritt, kam es zu einem Einsatz der Feuerwehr im Rauendahl.
Die Hattinger Feuerwehr rückte mit den hauptamtlichen Kräften, dem Löschzug Mitte sowie den Schutzzielergänzungseinheiten Nord, Oberbredenscheid und Niederwenigern aus. Vor Ort wurde die Drehleiter zur Erkundung vor dem Gebäude in Stellung gebracht. Die Ursache konnte aus Korb der Drehleiter schnell festgestellt werden. Es handelte sich hier um den regulären Austritt von Wasserdampf aus einem Abzug einer Heizungsanlage. Durch die Wetterlage wurde dieser nach unten gedrückt und erweckte den Anschein, dass der Rauch aus dem angrenzenden Fenster austritt.

"Die Einsatzkräfte der Feuerwehr kontrollierten vorsorglich auch die angrenzenden Räumlichkeiten, konnte aber kein Schadenereignis feststellen. Daher wurde der Einsatz nach 30 Minuten wieder beendet, teilte der Pressesprecher der Feuerwehr, Jens Herkströter, mit.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen