Altstadtfest ist Marketingsache

Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing, und sein Team sollen "bis auf weiteres" das Altstadtfest organisieren und durchführen. Das beschloss der Kulturausschuss, der damit gleichzeitig den "Stab" an den künftig zuständigen Ausschuss für Stadtmarketing weiterreichte.
  • Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing, und sein Team sollen "bis auf weiteres" das Altstadtfest organisieren und durchführen. Das beschloss der Kulturausschuss, der damit gleichzeitig den "Stab" an den künftig zuständigen Ausschuss für Stadtmarketing weiterreichte.
  • hochgeladen von Roland Römer

Jetzt steht es offiziell fest: Das Altstadtfest wird „bis auf weiteres“ endgültig von Hattingen Marketing organisiert und durchgeführt. Das beschloss der Kulturausschuss auf seiner letzten Sitzung.

Als Grund für den Wechsel vom Kulturbüro und Volkshochschule, in deren Zuständigkeit das Altstadtfest seit 1974 lag, geben Politik und Verwaltung Kostengründe an. Laut Kalkulation darf sich künftig Stadtkämmerer Dr. Frank Burbulla über Gesamteinsparungen in Höhe von 112.000 Euro freuen. Das entspricht den Vorgaben des Haushaltssicherungsplanes.
Und so setzen sich die Einsparungen zusammen: Durch die Übernahme der Betriebsaufwendungen und den damit verbundenen Wegfall der hiermit verknüpften Erträge ergeben sich Einsparungen in Höhe von rund 13.000 Euro. Die aufgrund von aufsichtsbehördlichen Vorgaben anzustrebende weitere Reduzierung von städtischen Betriebsamtsleistungen ergibt ab 2013 voraussichtlich eine Einsparung von rund 20.000 Euro. Zusammen werden dadurch bei den Sachaufwendungen voraussichtliche Gesamteinsparungen von rund 33.000 Euro generiert.
Weitere Einsparungen ergeben sich durch die mit der Auslagerung der operativen Tätigkeiten verbundene Reduzierung des Personals in Höhe von rund 79.000 Euro. Diese wirken sich unmittelbar im Personaletat aus.
Auch angesichts dieser Einsparungen kamen die Politiker zu der Einsicht, das Altstadtfest als wichtige „Marke“ für Hattingen und als Alleinstellungsmerkmal der Stadt an Hattingen Marketing zu übergeben.
Bereits seit 2011 ist das Team um Marketing-Geschäftsführer Georg Hartmann Veranstalter des Altstadtfestes. Das hat sich nicht nur nach Meinung von Politik und Verwaltung bewährt.
Damit ist ab sofort auch nicht mehr der Kulturausschuss fürs Altstadtfest zuständig, sondern der Ausschuss für Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing.
In diesem Jahr gibt es die 39. Auflage des Altstadtfestes vom 28. bis 30. Juni.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.