"Spiel mit!" wird zu "Spiel auch alleine!"
Anleitung zu Solitärspielen im Hattinger Stadtmuseum

„Wenn Regen, Dunkelheit und uninteressantes Fernsehprogramm aufeinander treffen, sind Tischspiele umso wichtiger. Dies gilt besonders für Ältere, die in Corona-Zeiten Kontrakte vermeiden sollten“, sagt Hans Hartung, der seine Initiative „Spiel mit!“ zu „Spiel auch alleine!“ für die Zeit der Corona-Pandemie erweitert hat.
Am Sonntag, 20. September um 15 Uhr, will er im Hattinger Stadtmuseum (Seminarraum) am Marktplatz in Blankenstein in das Spielen von sogenannten „Solitär“- oder auch Patience-Spielen einführen. Es ist eine kostenfreie einfach gehaltene Anleitung, die jeder zuhause alleine spielen kann.
Für das Ausprobieren sind entsprechende Patiencekarten vorhanden, können aber auch selbst mitgebracht werden. Die geltenden Corona-Regeln (Desinfektion, Listeneintrag, Abstandhaltung, Mundschutz und nur eigene Getränke) müssen beim Ankommen beachtet werden. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt, weswegen man sich vorher anmelden muss (Tel. 34145, AB oder hans-hartung@web.de).
Solitärspiele sind spannend und entspannend zugleich. Man kann sowohl gewinnen als auch verlieren, da es auch um Glück und strategisches Denken geht. Das Spielen mit Karten hat gegenüber dem Spielen am Computer, Tablett und Smartphone den Vorteil, dass mehr Bewegungen z.B. der Arme notwendig sind.
Unter Einhaltung der Corona-Regeln können auch wieder Brett- und andere Kartenspiele im Café des Stadtmuseums kostenfrei gespielt werden. Dies Angebot wird an den ersten und dritten Sonntagnachmittagen im Monat, 15 bis 17 Uhr, fortgesetzt. Mitspielen können Personen von 8 bis 88 Jahren

Autor:

Hans Hartung aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen