Bilderbuchkino in der Stadtbibliothek

Hattingen. "Schnabbeldiplapp" heißt die Geschichte von Günther Jakobs, die Kinder am Freitag, 2. August, 15 Uhr, beim "Bilderbuchkino mit digitalem Spielspaß" in der Stadtbibliothek im Reschop Carré zu sehen bekommen. An einem herrlichen Sommertag trifft Schwan Henry beim Baden auf die kleine Ente Emil.
Emil sitzt am Badesee und traut sich nicht ins Wasser. Eine wasserscheue Ente, wo gibt es denn sowas?! Henry beschließt Emil das Schwimmen beizubringen. Doch das ist gar nicht so einfach! Für Kinder ab vier Jahren gibt es Karten für den Unkostenbeitrag von zwei Euro bereits im VVK.

Autor:

Silke Lange aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.