„Momentma(h)l“: Corona-konformes Angebot zu Fronleichnam der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen
Mit dem Smartphone auf Fronleichnams-Tour in Hattingen

Als Alternative zum Feiertagsgottesdienst bietet die Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen Corona-konform eine Rad- beziehungsweise Wander-Route mit Impulsen, auf der sich jeder nach Lust und Laune vor, an oder nach dem Fest auf den Weg machen kann. Mitzubringen ist nur ein Smartphone.
  • Als Alternative zum Feiertagsgottesdienst bietet die Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen Corona-konform eine Rad- beziehungsweise Wander-Route mit Impulsen, auf der sich jeder nach Lust und Laune vor, an oder nach dem Fest auf den Weg machen kann. Mitzubringen ist nur ein Smartphone.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen
  • hochgeladen von Helena Pieper

Als Alternative zum Feiertagsgottesdienst bietet die Pfarrei St. Peter und Paul in Hattingen Corona-konform eine Rad- beziehungsweise Wander-Route mit Impulsen, auf der sich jeder nach Lust und Laune vor, an oder nach dem Fest auf den Weg machen kann. Mitzubringen ist nur ein Smartphone.

„Momentmah(h)l“ heißt ein neues und Corona-konformes Angebot der katholischen Pfarrei St. Peter und Paul zu Fronleichnam. Zwar ist an diesem Feiertag ein Gottesdienst mit Besuchern im Pfarrgarten von St. Peter und Paul an der Bahnhofstraße geplant. Doch die Teilnehmerzahl muss wegen der Abstandsregeln noch sehr begrenzt sein. Deshalb möchte ein Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen mit der Aktion „Momentma(h)l“ alle Gemeindemitglieder einladen, sich schon die Tage vor dem eigentlichen Fest und auch danach auf den Weg zu machen.

„Seit geraumer Zeit sind wir in vielerlei Hinsicht zum Stillstand gezwungen und unsere Sehnsucht, das Leben wieder in Gemeinschaft zu teilen, wächst mit jedem Tag“, sagen die Organisatoren. „An Fronleichnam feiern wir, dass Jesus sein Leben mit uns in den Zeichen von Brot und Wein teilt.“

Impulse und Rätsel per QR-Codes

Deshalb bieten sieben Stationen zu den kirchlichen Sakramenten jedem die Möglichkeit, seinen eigenen Fronleichnamsweg zu gestalten. „Um zu spüren, wie uns aus ihnen neue Lebendigkeit erwachsen kann.“ Dazu wird es in den Kirchen der Pfarrei Impulshefte und Tafeln geben, mit denen Menschen alleine, als Paar, als Familie auf Fahrradtour oder Wanderung gehen können und per QR-Codes Impulse und Rätsel finden.

Alles, was dafür nötig ist, ist ein Smartphone. Die Hefte liegen ab Donnerstag, 27. Mai, in den Kirchen der Pfarrei aus. Und die Wege sind für Wanderer wie Radfahrer ab spätestens Montag, 31. Mai, entsprechend ausgestattet. Die Impulse werden online zu finden sein unter: https://sway.office.com/oAbxGgcOYF2tdRSy?ref=Link

Autor:

Lokalkompass Hattingen aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen