Am Freitag, 28. Mai gibt es Rock'n'Roll auf die Ohren
Neue Single von "The Honeyclub"

v.l. Jonas Klein, Lukas Schwermann und Alexander Böhmer. Foto: Klein
  • v.l. Jonas Klein, Lukas Schwermann und Alexander Böhmer. Foto: Klein
  • hochgeladen von Dr. Anja Pielorz

Lukas Schwermann (G. Lou), Gitarrist und Leadsänger, Alexander Böhmer (Bo J. Al), Bassist und Jonas Klein (Feety Joe), Schlagzeuger und Background-Sänger, sind „The Honeyclub“. Die Sprockhöveler wurden beim Wettbewerb „Ruhrcomer“ als studentische Spitzenband des Ruhrgebiets ausgezeichnet. Nach der Veröffentlichung der ersten EP „Chemistry, Baby!“ im September 2020, folgte im Februar die Vorab-Single „You Got The Wrong Idea“ und am 5. März die zweite EP „Biology, Baby!“ Jetzt gibt es für die Fans wieder etwas Neues auf die Ohren. Die neue Single des Honeyclubs heißt „Get Your Kicks“ erscheint am Freitag, 28. Mai.
Was sagt der Club selbst zu der Single: „Ein treibender Rock’n’Roll Song, der in manchen Momenten an Größen wie David Bowie oder Marc Bolan erinnert. Mit einer kompromisslosen Produktion haben wir unser Repertoire um einen catchigen Lovesong erweitert, der Pheromone versprüht und die Hüften schwingen lässt. Mit „Get Your Kicks“ bleiben wir unserer Mission treu - Lebensfreude und ein gutes Gefühl vermitteln. Die neue Single des Clubs ist Rock’n’Roll in Reinform.“
Lebenslänglich coole Mucke machen – das ist der Plan und dafür legen sich die drei Clubmitglieder mächtig ins Zeug. Die neue Single ist nur der Anfang von weiteren Projekten. Die, so versprechen die Musiker, werden bald folgen. Wer als Fan up to date sein will und nix verpassen möchte, muss also dranbleiben und darf gerne auch immer wieder in den elektronischen Medien nach Neuigkeiten stöbern.
Was die Band definitiv auf der Pfanne hat, ist DAS Lebensgefühl vom Rock’n’Roll. Loud. Hot. No plastic, everything ist real. Eine lebensbejahende und positive Message können wohl im Moment die meisten Menschen brauchen. „Wir wollen ein Statement setzen, denn für uns ist Depressiv eben nicht das neue Verwegen“, beschreiben sie ihren Stil in einem Interview mit der Funke Medien Anfang des Jahres. Freiheit, Selbstbestimmtheit, Leichtigkeit, aber auf keinen Fall belanglos – so verstehen sie ihre Texte und ihre Musik. Und so kommt auch die neue Single, natürlich erneut auf Englisch, daher.
Wer die Jungs live sehen will – Daumen drücken, denn noch steht der Auftritt am 14. August beim Jubiläumsprogramm der Stadt Sprockhövel „50plus 1“. Sicher ist aber: Einen Corona-Song wird es von diesem Trio definitiv nicht geben. Genießt den Augenblick und freut euch auf coole Mucke.
Kontakt: Lukas Schwermann, Email thehoneyclub@web.de; www.thehoneyclub.de

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen