STAHLZEIT ------ Route der Industriekultur - Henrichshütte-Hattingen

46Bilder

Am Sonntag trafen sich die Fotofreunde, Günther Gramer, Jürgen Daum, Kaus Fröhlich und wir, Achim und Anne in Hattingen.

Wir besichtigten die Henrichshütte und anschliesend die Hattinger Altstadt und haben bei der Gelegenheit auch ein paar Fotos gemacht :-)

Organisiert wurde die Tour von Jürgen, der gleichzeitig als Führer fungierte.
Da er ein hervorragender Kenner der Location ist, konnte er uns zu der Industrieanlage vieles erklären.

Vielen Dank Jürgen!!!

Als erstes machten wir eine Führung durch den Luftschutzstollen mit.
Dann ging es hoch hinauf auf den Hochofen.
Nach einer kurzen Pause fuhren wir zur Hattinger Altstadt.

Fazit:
Die Henrichshütte, mit dem ältesten, noch erhaltenem Hochofen im Revier, ist ein lohnendes Ziel für Erwachsene und Kinder.
Es war ein wunderschöner Tag, mit einer netten Gruppe.

Näheres zur Anlage findet Ihr hier:LWL

Beiträge der anderen Teilnehmer findet Ihr hier:

Klaus Fröhlich
Jürgen Daum
Jürgen Daum
Günther Gramer

Fotos: Anne und Achim

Autor:

Anne Goergens aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

11 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.