Von Mücken und Millionen

Wissen Sie eigentlich, was gut ist an der momentanen Wetterlage? Ich hab‘ lange keine Mücken mehr gesehen! Ob die Regen und Sturmböen meiden wie der Teufel das Weihwasser? Dann hätte dieser „Sommer“ ja doch noch sein Gutes!
Aber Mücken. Mücken sind ein gutes Stichwort. Wobei stechen jetzt eigentlich überhaupt nicht passt. „Mücken“ im übertragenen Sinn und die aus der Natur (siehe oben) haben jedenfalls gemeinsam, dass man sie nicht gern zu Hause hat.
Interessant bei Mücken im Sinne von Geld ist, dass es im EN-Kreis immerhin 117 Einkommensmillionäre gibt, wie Information und Technik NRW bekannt gibt.
Hattingen ist hier mit Sprockhövel gleichgezogen und hat zehn aufzuweisen. Umgerechnet auf die Einwohnerzahl bedeutet das allerdings, dass „Rothenburg ob der Ruhr“ Rang 184 bekleidet, die Zwiebelturmstadt hingegen Platz 50.
Was soll‘s. Mögen die Sprockhöveler bei den Millionären und im Fußball besser dastehen – Hattingen ist und bleibt dafür schöner, findet sicher nicht nur GALLUS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen