Vor dem heißesten Wochenende des Jahres
Hattingens Bürgermeister ruft zur Einhaltung der Corona-Regeln auf

Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser mit Maske.
  • Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser mit Maske.
  • Foto: Stadt Hattingen
  • hochgeladen von Michael Köster

Das Wochenende steht vor der Tür, und das Wetter präsentiert sich von seiner besten Seite. Das lockt die Menschen vor die Tür. Allerdings ist die Zahl der Corona-Infizierten in Deutschland in den letzten Tagen deutlich gestiegen. Hattingens Bürgermeister Dirk Glaser fordert die Bürger deshalb auf, die wichtigen Abstands- und Hygieneregeln einzuhalten und Verabredungen nach Möglichkeit im Freien zu treffen.

„In Hattingen sind die Infektionszahlen nach wie vor gering, doch dabei handelt es sich um eine Momentaufnahme und kann sich jederzeit ändern. Besonders die letzten Wochenenden haben gezeigt, dass viele Menschen sich nicht mehr sorgfältig an die Abstands- und Hygieneregeln halten“, erklärt Bürgermeister Dirk Glaser, der als Leiter des Stabes für außergewöhnliche Ereignisse im engen Austausch mit Experten zum Thema Corona- Pandemie steht. „Hotspots, zum Beispiel an den Teichen an der Ruhr sollten gemieden werden. Wir haben in unserer Stadt viel Grün. Entdecken Sie für sich neue Orte, die nicht überlaufen sind, sodass es nicht zu großen Menschenansammlungen kommt. Wir dürfen alle nicht unvorsichtig werden, denn das Virus ist da und wird uns noch einige Zeit begleiten. Das müssen wir uns immer vor Augen halten“, betont Glaser eindringlich.
Die Mitarbeiter der Stadtverwaltung haben in den letzten Tagen zahlreiche Beschwerden entgegengenommen, in denen besorgte Bürger den oftmals nachlässigen Umgang mit den Hygieneregeln in den letzten Wochen beklagen. Vielerorts wird beispielsweise der Mund- und Nasenschutz nicht korrekt getragen und vor allem der Anstand untereinander nicht eingehalten. „Die Kollegen vom Ordnungsamt gehen natürlich den Beschwerden nach. Trotzdem möchte ich betonen, dass jeder Einzelne mit einfachen Mitteln dazu beitragen kann, dass wir alle gesund durch diese Zeit kommen“, bittet Dirk Glaser.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen