In Holthausen wird es ernst! Klinikverwaltung hat bereits Personal informiert.

Der Klinik in Holthausen stehen große Veränderungen bevor. Die Unternehmensleitung hat bereits die Mitarbeiter darüber informiert, dass der Klinik ein Umzug nach Velbert in das Niederbergische Klinikum bevorsteht.
Das Klinikum wurde von dem Unternehmen "Helios" aufgekauft, dem bereits die anerkannte Fachklinik Holthausen gehört. Die Maßnahme wird mit hohen Mieten begründet.
Kann es sein, dass große Unternehmen ganze Klinikstandorte wegen Gewinnmaximierung zusammenstreichen?
Unser Gesundheitswesen schrumpft immer weiter. Die Patienten müssen selbst zur stationären Behandlung immer weitere Wege in zurücklegen. In Hattingen kann schon seit Jahren kein Kind in einem Krankenhaus geboren werden.
Wo soll das hinführen?

Autor:

Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.