Meinung: Hattingen ist eine schöne Stadt, ABER... Das Pflaster muss weg!

Neben dem Alten Rathaus
3Bilder

Geht man am "Nachtcafé vorbei, dann rechts am Alten Rathaus vorbei und über den Untermarkt, so ergreift einen ein Gefühl von kaltem Grauen und Horror. Nicht weil es im Alten Rathaus spukt (immerhin war es mal ein Gefängnis), sondern weil man aufpassen muss, nicht ein Loch zu treten, umzuknicken, gar zu stürzen, denn die Pflastesteine auf dem Boden sind in einem erbärmlichen, desolaten Zustand.

Zwar hatte die Stadt neulich ein paar Löcher repariert, doch schon kurz danach taten sich neue auf.
Manche Löcher wurden nur notdürftig verfüllt, zwischen den Steinen klaffen größere Abstände, manche ragen heraus, manche liegen zu tief etc., perpere perpere.

Im Alten Rathaus wird geheiratet, manche Braut trägt Stöckelschuhe - in deren Haut möchte ich nicht stecken (gemeint ist die Braut, nicht der Schuh).
Ganz zu schweigen von älteren Bürgern, die mit Krücken oder Rollator unterwegs sind oder schlecht sehen können.

Das Übel sollte an der Wurzel gepackt werden: Das Pflaster muss weg. Ratzfatz. Tabula Rasa. Kein Flickwerk mehr.

Stattdessen sollten dort Platten gelegt werden. Das funktionierte ja seinerzeit auch auf der Heggerstraße.

Und mir sage bitte keiner, die Stadt habe kein Geld. Doch, hat sie, es ist alles nur eine Frage der Verteilung.

Ich habe keine Kenntnis darüber, ob das Pflaster unter Denkmalschutz steht oder ob Pflaster überhaupt geschützt sein kann.

Egal, es muss weg. Der Zustand ist unerträglich.

Muss dort kaputtes Pflaster sein? Etwa weil es so schön mittelalterlich erscheint?

Newsflash: Das Mittelalter ist sei ca. 1500 u.Z. vorbei.

Make Hattingen great again.

P.S.: Es gibt noch andere Regionen mit Horrorpflaster, es beschränkt sich nicht auf den Untermarkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen