Rot-Grün strahlender Sieger bei Landtagswahl

Strahlender Sieger: Prof. Dr. Rainer Bovermann (SPD)
  • Strahlender Sieger: Prof. Dr. Rainer Bovermann (SPD)
  • hochgeladen von Dr. Anja Pielorz

Die Landtagswahl ist gelaufen und das Ergebnis heißt „Rot-Grün“. Aus der Minderheitenregierung unter Ministerpräsidentin Hannelore Kraft wurde eine starke Mehrheit, die erneut von der SPD-Frontfrau angeführt wird.
Hier die vorläufigen Endergebisse für Hattingen und Sprockhövel, die beide zum Wahlkreis 105 gehören:

Hattingen:
In Hattingen sind 44.190 Bürger wahlberechtigt gewesen. Bei den Erststimmen entfielen 13.970 Stimmen (51,9 Prozent) auf den SPD-Kandidaten Prof. Dr. Rainer Bovermann. Die anderen Kandidaten wurden weit abgeschlagen: Auf Regina van Dinther entfielen 24,2 Prozent, auf Paul Lang von den Grünen 8,6 Prozent, auf Ronald Mayer von der FDP 4,6 Prozent. Helmut Kanand von den Linken kam auf 2,5 Prozent, Martin von Böhlen (Piratenpartei) kam bei den Erststimmen auf 8,3 Prozent.
Bei den Zweitstimmen punktete die SPD mit 45, 9 Prozent; die CDU sackte auf 20,9 Prozent ab. Die Grünen erreichten in Hattingen 11,7 Prozent; die Liberalen kamen auf 7,1 Prozent. Die Linken erreichten 2,4 Prozent und die Piratenpartei kam auf 7,9 Prozent.

Sprockhövel:
Grundsätzlich gibt es in Sprockhövel die gleichen Mehrheitsverhältnisse. Wahlberechtigt waren 20.724 Bürger. Auch hier erreichte Rainer Bovermann mit 47,7 Prozent bei den Erstimmen ein hervorragendes Ergebnis vor 24 Prozent für Regina van Dinther. Paul Lang von den Grünen kam auf 9,8 Prozent, Ronald Mayer erreichte 8,4 Prozent und Helmut Kanand (Linke) kam auf zwei Prozent. 8,1 Prozent entfielen auf Martin von Böhlen (Piraten).
Bei den Zweitstimmen kam die SPD auf 42,7 Prozent. Die CDU kam auf 20,4 Prozent. Die Grünen erreichten 12,4 Prozent, die FDP kam auf 10,4 Prozent. Die Linken erreichten 2,2 Prozent und die Piraten kamen auf 7,5 Prozent.

Gleiche Tendenzen gibt es auch im gesamten Wahlkreis 105 (in Klammern das Ergebnis der Zweitstimmen): Rainer Bovermann 49,8 Prozent (SPD 44,5 Prozent); Regina van Dinther 24,1 Prozent (CDU 20,6 Prozent); Paul Lang 9,7 Prozent (Grüne 12,1 Prozent); Ronald Mayer 5,8 Prozent (8,2 Prozent); Helmut Kanand 2,4 Prozent (Die Linke 2,4 Prozent) und Martin von Böhlen 8,2 Prozent (Piraten 7,8 Prozent).

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.