Arztvortrag - Erste Anzeichen einer beginnenden COPD, Hauptauslöser Nikotinabusus

Lungenemphysem-COPD Deutschland

Termin: Dienstag, den 08. Januar 2013 um 15:30 Uhr
Ort: Vereinsheim des TUS Hattingen, Wildhagen 15, 45525 Hattingen

Referent: Dr. med. Thomas Schlüter, Internist mit Praxis in Hattingen wird im
Rahmen des monatlich stattfindenden Treffens der Selbsthilfegruppe
Lungenemphysem-COPD Ruhrgebiet - Hattingen über diese Themen berichten
und sich im Anschluss an seinen Vortrag den Fragen der Zuhörer widmen.

Thema des Vortrags:
Erste Anzeichen einer beginnenden COPD, Hauptauslöser Nikotinabusus,
Behandlung bei Exazerbation im ambulanten Bereich

Mit rund 140 Quadratmetern bietet die Lunge der Umwelt eine Angriffsfläche,
die mit jedem Atemzug neu Staub, Rauch und giftige Dämpfe aufnehmen
muss.
Viele Atemswegserkrankungen basieren auf diesen äußeren Bedingungen.
Dazu gehört auch die chronisch-obstruktive Lungenkrankheit (Chronic
Obstructive Pulmonary Disease, abgekürzt: COPD), die bisher im Gegensatz
zu Lungenerkrankungen wie Bronchitis oder Asthma weniger bekannt ist.
Rauchen ist zwar nicht der einzige, jedoch zweifellos der bedeutendste Risikofaktor für die Entwicklung einer COPD. Cirka 90 Prozent aller COPD Patienten sind oder waren ehemailige Raucher.

Erste Anzeichen sind
• Atemnot - anfangs nur unter Belastung, später auch in Ruhe -
• Husten
• Auswurf

Die chronisch obstruktive Lungenerkrankung ist eine der weltweit führenden
Todesursachen (Platz 4), denn COPD wird vielfach nicht in die Diagnostik
der Ärzte mit einbezogen oder nicht erkannt. Dies trifft selbst für fortgeschrittene Erkrankungsstadien zu, in denen es bereits zu irreversiblen Einschränkungen der Lungenfunktion gekommen ist.

Neben Präventionsmaßnahmen, Diagnostik, Therapie und Rehabilitation
der chronischen Atemwegserkrankung ist es von erheblicher Bedeutung,
das Krankheitsbild der COPD rechtzeitig zu diagnostizieren.

Die Treffen der Selbsthilfegruppe Lungenemphysem-COPD Ruhrgebiet - Hattingen finden jeweils am 2. Dienstag des Monats um 15:30 an oben genannten Ort statt.

Jens Lingemann
shg@lungenemphysem-copd.de
Lungenemphysem-COPD Deutschland
Quelle: Jens Lingemann,

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen