Besinnliches von Christiane Kater: "Tanke auf!"

Christiane Kater, Gemeindereferentin St. Peter und Paul, Hattingen
  • Christiane Kater, Gemeindereferentin St. Peter und Paul, Hattingen
  • hochgeladen von Roland Römer

Da steht sie – mitten in unserem Garten. Sie wächst seit Wochen – Stück für Stück. Ihre Länge ist inzwischen beachtlich. Den großen Blütenkopf streckt sie stolz in die Höhe.
Ich gebe zu, mit ihren strahlend gelben Blütenblättern zählt die Sonnenblume zu meinen absoluten Lieblingsblumen. Jeden Sonnenstrahl scheint sie in sich aufzunehmen – denn sie wendet sich immer der Sonne zu. Das Licht und die Wärme tun ihr gut. Sie geben ihr Kraft und machen sie stark, so dass sie ein Spiegelbild ihrer eigentlichen Kraftquelle wird.
Seien wir doch einmal ehrlich - uns Menschen geht es oft genauso wie dieser herrlichen Blume. Gerade im Augenblick habe ich das Gefühl, mein Gesicht in die Sonne halten zu müssen - gerade jetzt an diesen herrlichen Herbsttagen noch einmal Licht und Wärme zu tanken für den langen, dunklen Winter.
Das Licht und die Wärme der Sonne sind ein schönes Bild für die Liebe und Güte Gottes. „Gottes Liebe ist wie die Sonne“, so heißt es in einem bekannten Lied, „sie ist immer und überall da. Streck dich ihr entgegen, nimm sie in dich auf“. So wie die Sonnenblume sich der Sonne zuwendet, so dürfen wir uns Gott zuwenden. Seine Liebe zu uns Menschen ist so stark, dass es schwer ist, sich ihrer zu entziehen. Er schenkt uns Liebe und Wärme, Geborgenheit und Licht. Er ist die Kraftquelle die uns stark macht, die uns Halt gibt und hoffen lässt.
Ich wünsche uns allen, dass wir ihn immer wieder in unserem Lebensalltag entdecken, uns ihm zuwenden und so ein kleines Spiegelbild seiner Liebe und Güte hier auf der Erde werden.
Einen wunderbaren Herbst mit viel Sonnenstrahlen zum Auftanken wünscht Ihnen von ganzem Herzen,

Christiane Kater,
Gemeindereferentin
St. Peter und Paul, Hattingen

Autor:

Dr. Anja Pielorz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.