Freibäder in Hattingen und Sprockhövel sind gerüstet
Kapazität in Welper auf 130 Besucher aufgestockt

Das Freibad Welper.
2Bilder

Gute Nachrichten für Wasserratten vor dem womöglich heißesten Wochenende des Jahres: Das Freibad in Welper nimmt mehr Badegäste auf. Die Stadt Hattingen weitet die Kapazitäten von 100 auf 130 Besucher aus.

„Bislang ist der Betrieb unter den bestehenden Bedingungen sehr gut gelaufen. Die sorgfältig ausgearbeiteten Hygienemaßnahmen haben sich bewährt und werden eingehalten. Nach den gesammelten Erfahrungen ist eine Ausweitung auf 130 Gäste möglich“, freut sich Bürgermeister Dirk Glaser. Wer sicher sein möchte, ob er einen Platz im Freibad bekommt, sollte seine Karten online buchen. Es ist aber auch ein Kontingent über den direkten Verkauf an der Kasse verfügbar.

Zwei-Schicht-Betrieb in Sprockhövel

Im Freibad an der Bleichwiese in Sprockhövel ist der Badebetrieb auf zwei Schichten mit jeweils 250 Badegästen aufgeteilt. Schicht 1 ist von 9 bis 14 Uhr (Ende der Wasserzeit: 13.30 Uhr), Schicht 2 von 14.30 bis 20 Uhr (Ende der Wasserzeit: 19.30 Uhr). Es können nur Tagestickets für Erwachsene (3 Euro) oder für Kinder und Jugendliche (2 Euro) erworben werden. Voranmeldungen sind nicht erforderlich, Badegäste erhalten bei Einlass einen Chip zur Kontrolle der Besucheranzahl. Dieser ist bei Verlassen des Bades wieder an der Freibadkasse zu hinterlegen. Im Freibad herrscht Mundschutzpflicht beim Bewegen auf dem Freibadgelände mit Ausnahme am Liegeplatz auf der Wiese, der Tribüne und der Wasserbecken. Duschen und Umkleiden können eingeschränkt genutzt werden, Garderobenschränke stehen nicht zur Verfügung.

Das Freibad Welper.
Das Freibad an der Bleichwiese in Sprockhövel.
Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen