Vor Lebensmitteln wird immer häufiger gewarnt

Wir erfahren immer häufiger von Warnungen verdorbener Lebensmittel, sei es aus dem Internet, dem Radio oder der Presse. Meist sind es die großen Lebensmittelketten, die solche Meldungen verbreiten.
Selten werden diese Produkte mit böser Absicht vergiftet. Erst in dieser Woche gab es eine Verurteilung. Zum Glück werden die Täter, oft handelt es sich um Erpressung, schnell gefasst.
Oft handelt es sich um puren Leichtsinn bei den Herstellern. Es werden in den Firmen meist schärfere Reinigungsmittel verwendet als in den Privathaushalten. Gerade dies macht sie so gefährlich. Oft werden sie in den gereinigten Behältern vergessen. Stellt man dann fest, dass die neue Füllung bereits kontaminiert ist, geben die Hersteller eine Warnung heraus. Wurde das Produkt bereits ausgeliefert, warnen die Verkäufer vor dem Verkauf. Das geschieht oft durch eine Mitteilung an die Verbraucherzentrale. Die Veröffentlichung geschieht dann über Internet, Rundfunk oder die Presse. Diese Meldungen werden regelmäßig ergänzt oder erneuert. Auf der sicheren Seite ist, wer diese Meldungen täglich liest. Man findet sie im Internet - "Suchen", unter dem Stichwort "Lebensmittel-Warnung".

Autor:

Wolfgang Wevelsiep aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen