Dumberger Reiterinnen auf Schleifenjagd in Byfang

Lea Henn auf Black Pearl Fortuna
5Bilder

Am vergangenen Wochenende stand für unsere Dumberger Reiterinnen nach langersehnter, durch Corona bedingten Zeit, endlich mal wieder ein Turnier auf der Reitanlage des RV Byfang an. Die Reiterinnen präsentierten sich außerordentlich gut und sammelten einige Schleifen.

Schon zu Beginn des ersten Turniertages konnten sich mit einem souveränen Ritt, sowohl Pia Antis mit Noan auf den 6. Platz als auch Maxime Lafond mit Gernegroß auf den 10. Platz, der A*-Dressur platzieren. In der E-Dressur wurde Cara Tank mit ihrem Pferd Carlotta platziert und durch einen klasse Ritt, mit dem 3. Platz belohnt.

Am darauffolgenden Tag standen die Springprüfungen an, in denen die Dumberger Reiterinnen zeigten, dass sie die Turnierpause genutzt und fleißig trainiert haben. Mit einem starken Start und einer herausragenden Zeit ließ Lea Henn mit ihrem Pferd Black Pearl Fortuna die Konkurrenz im A*-Springen hinter sich und sicherte sich so den ersten Platz. Außerdem gelang es auch Cara Tank und Jule Henn in dem darauffolgenden E-Stilspringen, den 7. Und 9. Platz zu erreichen. Des Weiteren erritten Angelina Kolligs und Jule Henn mit einer hitzigen, aber erfolgreichen Runde den 3. Platz im Staffettenspringen. Den 6. Platz belegten in einem großartigen Team Maxime Lafond und Emily Kamperhoff. Auch in der für die Zuschauer besonders unterhaltsamen Prüfung Jump and Run gelang es zum einen dem Team bestehend aus Emily Kamperhoff und Katharina Weber und dem weiteren Team aus Marieke Werth und Sophia Antis nach einer schnellen Runde auf den 5. und 6. Platz zu kommen.

Nach diesen erfolgreichen Turniertagen können alle Reiterinnen stolz und zufrieden mit ihrer Leistung sein und auch wenn nicht für jeden eine Schleife dabei war, kann man nur voller Vorfreude auf die noch dieses Jahr anstehenden Turniere und Reitertage blicken.

Autor:

Alina Baumann aus Essen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen