Siege für Fußball-Oberligisten Sprockhövel und Niederwenigern
Torfestival am Schlagbaum

SCO-Neuzugang Patrick Dytko (r.), beim 5:0-Auftaktsieg gegen Hüsten vierfacher Torschütze, erzielte im Landesliga-Spitzenspiel gegen Erlinghausen das zwischenzeitliche 2:2.
3Bilder
  • SCO-Neuzugang Patrick Dytko (r.), beim 5:0-Auftaktsieg gegen Hüsten vierfacher Torschütze, erzielte im Landesliga-Spitzenspiel gegen Erlinghausen das zwischenzeitliche 2:2.
  • Foto: Holger Groß
  • hochgeladen von Michael Köster

Erfolgreicher dritter Spieltag für die klassenhöchsten Fußballvereine aus Hattingen und Sprockhövel. Die beiden Oberligisten TSG Sprockhövel und Sportfreunde Niederwenigern sowie Landesliga-Aufsteiger SG Welper holten jeweils drei Punkte. Einzig der SC Obersprockhövel musste sich mit einem Zähler begnügen.

Oberliga Westfalen: TSG Sprockhövel - Hammer SpVg. 3:2 (1:1). Wie schon beim 4:3-Auftaktsieg über den SC Paderborn II machte es die TSG auch gegen Hamm spannend. Das Führungstor durch Kapitän Ibrahim Bulut (32.) beantworteten die Gäste mit dem Ausgleich durch Marcel Todte (38.). Nach dem 1:2 durch Steven Kodra (60.) ließen sie jedoch zwei dicke Möglichkeiten aus. So erzielte Nazzareno Ciccarelli (84.) den 2:2-Ausgleich, ehe Maksim Dreßel in der Schlussminute der Siegtreffer gelang.
In der ersten Englischen Woche warten am Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr die Sportfreunde Siegen auf die TSG. Der Ex-Zweitligist musste am Sonntag beim Holzwickeder SC eine 1:4-Schlappe einstecken.
Oberliga Niederrhein: 1. FC Mönchengladbach - SF Niederwenigern 0:2 (0:1). In der vergangenen Oberliga-Saison gelang den "Wennischen" erst am 19. Spieltag der erste Saisonsieg, diesmal durften sie bereits nach der dritten Partie jubeln. Dominik Enz (4.) brachte die Sportfreunde beim Aufsteiger früh in Führung, Paul Schütte (50.) sorgte frühzeitig für die Entscheidung. „Unterm Strich ist es ein verdienter Sieg, zumal der Gegner keine richtige Torchance hatte“, so SFN-Trainer Marcel Kraushaar.
Schon am Mittwoch, 23. September, geht's weiter. Auf dem Glückauf-Sportplatz am Rüggenweg empfangen die Sportfreunde die SSVg. Velbert, die ihre Meisterschaftsambitionen bisher mit drei Siegen eindrucksvoll untermauert hat und nur aufgrund des schlechteren Torverhältnisses auf Rang zwei hinter den Sportfreunden aus Baumberg liegt. Am Freitagabend setzten sich die Velberter mit 3:1 gegen Union Nettetal durch.
Landesliga 2: SC Obersprockhövel - RW Erlinghausen 4:4 (1:2). Das Spitzenspiel am Schlagbaum hielt, was es versprochen hatte, auch wenn SCO-Trainer Robert Wasilewski mit den Gastgeschenken haderte. Immerhin schaffte es sein Team, gleich viermal einen Rückstand aufzuholen. Jan-Niklas Budde (23.), Patrick Dytko (50.) sowie zweimal Moritz Schrepping (70. und 90.) trafen ins Schwarze.
Landesliga 3: SG Welper - SuS Kaiserau 5:1 (0:0). Schon im ersten Abschnitt war Aufsteiger SGW klar überlegen. Nach dem Wechsel sorgten dann Tim Wasserloos (47.), Marco Bakenecker (55.), Marvin Grumann (63. und 65.) sowie Tim Dudda (77. Foulefmeter) für klare Verhätnisse, ehe Kaiserau noch der Ehrentreffer (81.) gelang.

Autor:

Michael Köster aus Essen-Borbeck

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen