Triathleten der SG Welper in Harsewinkel gut platziert

v.l.n.r: Falko Döring, Thomas Wagner, Andreas Moch, Jörg Hillebrand
  • v.l.n.r: Falko Döring, Thomas Wagner, Andreas Moch, Jörg Hillebrand
  • hochgeladen von Marco Becker

Beim nordrheinwestfälischen Frühjahrsklassiker in Harsewinkel waren auch die Triathleten der SG Welper wieder am Start

Bei der traditionsreichen Veranstaltung gingen die Athleten über verschiedene Distanzen an den Start. An die Mitteldistanz, immerhin ein halber Ironman, wagten sich Andreas Moch und Jörg Hillebrand. Nach 2km im Wasser ging es über eine Distanz von 80km auf’s Fahrrad woran sich abschließend noch ein Halbmarathon anschloss.
Routinier Andreas Moch bewältigte die Strecke in einer guten Zeit von 4:07:31 Stunden und erreichte mit dem zweiten Platz in der Altersklasse M45 sogar noch das Siegertreppchen. Hillebrand blieb unter der „magischen“ 5-Stunden-Grenze und zeigte sich mit der Zeit von 4:57:52 sehr zufrieden. Er erreichte damit den 13. Platz in der Altersklasse M35.
Nach einer längeren verletzungsbedingten Pause konnte Falko Döring auf der Sprintdistanz über 500m Schwimmen, 20km Radfahren und 5km Laufen wieder angreifen. Bei seinem furiosen Comeback erreichte er in 1:07:23 das Ziel und wurde 2. der Altersklasse M40.
Ebenfalls einen Podestplatz sicherte sich Thomas Wagner der über die Kurzdistanz startete. Hier standen 1000m Schwimmen, 40km auf dem Rad und 10km per Pedes auf dem Programm.
Mit einer sehr guten Zeit von 2:08:57 Stunden wurde Wagner Erster der Altersklasse M45 und erreichte den 13. Platz im Gesamteinlauf.
Die Welperaner zeigten sich rundum zufrieden mit den erreichten Ergebnissen.

Autor:

Marco Becker aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen