Welperaner in Hamburg

v.l.n.r.: Die Welperaner Triathleten Pfannkuche, Storck und Hillebrand in Hamburg
  • v.l.n.r.: Die Welperaner Triathleten Pfannkuche, Storck und Hillebrand in Hamburg
  • hochgeladen von Marco Becker

Beim Triathlon-Wochenende in Hamburg, in dem auch die ITU World Championship Serie ausgetragen wurde, und an dem ca. 7000 Teilnehmer starteten, gingen auch Welperaner Triathleten an den Start.
Zunächst wurde in dem braunen und kalten Wasser der Binnenalster die Schwimmstrecke zurückgelegt. Nach der ca. 700m langen Wechselzone ging es auf den leicht hügligen, aber sonst flachen Rad-Rundkurs an den Sehenswürdigkeiten Hamburg's vorbei und zuletzt folgte die Laufstrecke zum Alsterpark mit anschließendem Zieleinlauf am Hamburger Rathaus.

Bei warmen Wetter mit Sonnenschein startete zuerst am Samstagmittag Kathrin Storck auf der Sprintdistanz (0,5-22-5KM). Sie erreichte das Ziel in 1:40:29h und belegte somit Platz 398 von den über 1000 Teilnehmerinnen. Damit erreichte sie Platz 101 der WAK3 und finishte mit persönlicher Bestzeit (10:44-48:43-00:29:53)!

Am frühen Sonntagmorgen traten dann, neben den über 3000 anderen Teilnehmern auf der Olympischen Distanz (1,5-40-10KM), Jörg Hillebrand und Christian Pfannkuche an.

Jörg Hillebrand absolvierte die Strecke souverän in 2:52:06h (00:31:55, 1:14:26, 00:55:52h) und belegte somit den 1702. Gesamtplatz, sowie den 333.Platz der MAK3.
Unangenehmer war es indes für Christian Pfannkuche der sich bereits auf der Schwimmstrecke mit Wadenkrämpfen beschäftigen musste. Trotz dessen erreichte er in 2:41:24h (00:30:30, 01:10:33, 00:51:06h) das Ziel und wurde 1090. im Gesamtfeld, sowie 233. der MAK3.

Autor:

Marco Becker aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen