Bochum kulinarisch, das Freiluft-Restaurant im Revier

Gastronom Friedel Diergardt von Diergardts „Kühler Grund“ freut sich bereits darauf, seine Gäste bei „Bochum kulinarisch“ bewirten zu können.
  • Gastronom Friedel Diergardt von Diergardts „Kühler Grund“ freut sich bereits darauf, seine Gäste bei „Bochum kulinarisch“ bewirten zu können.
  • hochgeladen von Roland Römer

2011 wiederholt sich „Bochum kulinarisch“ zum 23. Mal und zum vierten Mal auf dem Bochumer Bongard Boulevard. Wieder sind, wie im Vorjahr, 16 Restaurants aus Bochum, Witten und Hattingen dabei.

„Vom 10. bis 14. August werden die ausgesuchten Spitzengastronomen den Bongard Boulevard in die längste Gourmetmeile des Ruhrgebiets verwandeln. Seien Sie mit dabei, wenn am Mittwoch, 10. August, ‚Bochum kulinarisch‘ mit der traditionellen Parade der Köche durch die Bochumer Innenstadt angepfiffen wird“, lädt der Hattinger Heinz Bruns als Sprecher der Gastronomen ein.
Eine Neuerung entwickelt sich zum festen Bestandteil von „Bochum kulinarisch“: Bereits im letzten Jahr haben sich die Ga­stronomen entschieden, auf Ökostrom aus Wasserkraft umzustellen. Ein Thema, das 2011 aktueller denn je ist.
„Kommen Sie vorbei, schauen Sie den Profiköchen beim Zubereiten der leckeren Köstlichkeiten zu, probieren Sie hausgemachte Delikatessen, erlesene Weine oder ein frisches Pils in herrlicher Freiluftatmosphäre. Besuchen Sie uns mit der ganzen Familie am Familiensonntag, eine Attraktion für Groß und Klein. ‚Man trifft sich‘ – treffen Sie Freunde und Familie bei Sushi oder Ente, bei Tapas oder Känguru, bei Hummer oder Lamm“, lädt Heinz Bruns im Namen der 16 Gastronomen ein.
Und das Beste: Der STADTSPIEGEL verloste in den letzten Ausgaben gemeinsam mit den Hattinger Gastronomen je einen Gutschein für einen Restaurant-Besuch im Wert von 50 Euro!
Heute geht es bei der Verlosungsaktion in die letzte Runde: Diergardts „Kühler Grund”, Am Büchsenschütz 15, Hattingen, (9 60 30, serviert bei „Bochum kulinarisch“:
Original Schweizer Rösti dazu frische Pfifferlinge, Züricher Geschnetzeltes, Rucola, Landschinken und Schweizer Bergkäse, Gambas oder gegrillte Jakobsmuscheln; Diergardts Hummerkrabben „Piri-Piri“ mit zwei Saucen; Diergardts Gourmetteller mit Gambas, Jakobsmuscheln und Pfifferlinge mit frischem Schweizer Rösti; zum Wein: Schinken-Käse-Teller mit Antipasti und Brot; Dessert: Wiackers Erdbeertörtchen mit Schlagsahne.
STADTSPIEGEL-Leser können sich besonders auf „Bochum kulinarisch“ freuen: Der STADTSPIEGEL ­verlost über die Glücks-Hotline einen Gutschein für einen Restaurant-Besuch im Wert von 50 Euro des genannten Restaurants.
Wer die Frage: „Wann endet Bochum kulinarisch?“ richtig beantwortet, hat die Chance, einen Menü-Gutschein zu gewinnen.
Rufen Sie ab heute bis einschließlich Montag, 8. August, 24 Uhr, die STADTSPIEGEL-Hotline 01379-220102 (50 Cent aus dem Festnetz - M.I.T., Mobilfunkpreise können abweichen) an und sprechen das Lösungswort auf. Unter allen Eingängen werden die Tickets verlost.
Der Rechtsweg ist natürlich wie immer ausgeschlossen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.
Der Gewinner vom letzten Mal mit der Lösung „Heinz Bruns“: Andrea Kalinowski, Bogenstraße 20, Welper.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.