Centrona-Seminar für Verwaltungsbeiräte und Wohnungseigentümer gut besucht

Centrona-Chef Dominik Blume begrüßt die Seminar-Teilnehmer.
4Bilder
  • Centrona-Chef Dominik Blume begrüßt die Seminar-Teilnehmer.
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Über 50 Teilnehmer besuchten jetzt das jährliche Seminar der Centrona Hausverwaltung GmbH am Büchsenschütz in Hattingen.

Das Seminar für Wohnungseigentümer und Verwaltungsbeiräte fand zum 6. Mal statt. Einmal jährlich referieren Experten, Gutachter oder Fachanwälte über Änderungen und Neuerungen des Wohnungseigentumsgesetzes.

Dominik Blume, geschäftsführender Gesellschafter der Centrona GmbH, begrüßte in diesem Jahr über 50 Teilnehmer in den Seminarräumen seines Unternehmens.

Referent in diesem Jahr war Jan Wittenborn, Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht und für Verwaltungsrecht aus Köln. Neben der Erläuterung zu Fragen der Beschlussfassung bei baulichen Veränderungen des gemeinschaftlichen Wohnungseigentums wurden auch Fragen zur Elektromobilität im Wohneigentum und zur Installation von Videoanlagen beantwortet. Am Ende der Referate nutzten die anwesenden Wohnungseigentümer die Gelegenheit, ihre persönlichen Fragen von dem Experten beantworten zu lassen.

Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen