Hinderpad: Einbrecher entwischt nur knapp

Am Samstagnachmittag bemerkte ein aufmerksamer Nachbar am Hinderpad, dass sich offenbar ein Einbrecher in der angrenzenden Doppelhaushälfte seines Nachbarn aufhielt. Dieser war zu der Zeit noch im Urlaub. Der Nachbar hatte ein lautes Geräusch gehört und im Schein einer Taschenlampen einen etwa 35- bis 40jährigen Mann, der etwa 180 cm mißt und ein dunkles Sweatshirt trug, im Innern des Hauses bemerkt.
Trotz der sofortigen Umstellung des Hauses durch die Polizei gelang es dem Täter, durch das zuvor aufgehebelte Fenster im Untergeschoss des Reihenhauses über die benachbarten Grundstücke zu entkommen. Der Unbekannte verließ dabei das Haus, ohne bereits zurecht gelegten Schmuck aus einem durchwühlten Schrank mitzunehmen.
Über weitere Beute liegen der Polizei keine Erkenntnisse vor. Hinweise zu dem Verdächtigen werden erbeten an die Polizei Hattingen unter Tel.: 02324 - 91 666 000.

Autor:

Roland Römer aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.