"Kulturtag" in Sprockhövel gut besucht

Die Band Blue House spielte ab 20:30 Uhr auf und begeisterte auch die Fans auf der Tanzfläche.
9Bilder
  • Die Band Blue House spielte ab 20:30 Uhr auf und begeisterte auch die Fans auf der Tanzfläche.
  • hochgeladen von en- reporter

Der Kulturtag im Evangelischen Gemeindehaus am Perthes-Ring war gut besucht. Unter dem Motto "Kultur von 10 bis 10" Uhr gab es bis 22 Uhr zahlreiche Veranstaltungen. Musik, Lesungen, Filmpräsentationen, Gemälde- und Fotografieausstellungen und auch Theatervorführungen konnten die Besucher genießen. Veranstalter war die Theatergruppe Schnick-Schnack.

Das Café Miteinander hatte im Foyer die Installation "Tauben für den Frieden" erstellt. Über 500 Friedenstauben wurden aus Zeitungen, die aus aller Welt stammen, gebastelt.

Sehenswert auch die Fotografien der Künstlerin Dagmar Schmelzing, die Gesichter von Flüchtlingen aus Sprockhövel im jeweiligen Bezug Mütter zu ihren Kindern oder Gesichter von Flüchtlingen zu ihren Betreuern abgelichtet hat.

Die Band Blue House spielte abends auf der Veranstaltung, die gegen 22 Uhr endete. Spenden und Gewinne des Kulturtages kommen dem Erhalt der Zwiebelturmkirche der Ev. Kirchengemeinde Bredenscheid-Sprockhövel zu.

Autor:

en- reporter aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.