Kurztrip gegen Alltagsfrust

Läuft bei Ihnen außer der Nase auch so etwas wie ein „innerer Countdown“? Ich jedenfalls habe mich dabei ertappt, wie ich die Phase bis zu wärmeren Zeiten nicht in – wegen ihrer bis dahin noch zu großen Anzahl – deprimierenden Tagen herunterzähle, sondern in Wocheneinheiten.
So sind es momentan noch über den Daumen „nur“ 16 Wochen bis in den Mai hinein. Im Wonnemonat, da können wir doch bestimmt mit dem ein oder anderen schönen, vielleicht sogar warmen Tag rechnen, oder? Vielleicht ja sogar schon vorher...
Doch ehe wir jetzt hier anfangen zu träumen: Gönnen Sie sich doch mal einen Kurzausflug, eine Flucht vor dem auch wetterbedingten Alltagsfrust! Wirkt Wunder, kann ich Ihnen versichern!
Es muss nicht gleich eine Flugreise in den Süden sein zu Palmen, Meer und Ballermann. Ein kurzer Trip ins westfälische Münster, ins jecke Köln oder ins hippe Düsseldorf bringen‘s ebenfalls echt! Nur mal für einen Tag lang etwas anderes sehen, fühlen, hören und auf jeden Fall auch schmecken. Ich garantiere Ihnen, Sie fühlen sich wie neu geboren und können den Unbillen des Alltags – nicht nur des Wetters – gleich viel besser gelaunt trotzen.
Das verspricht Ihnen hier einer, der heißt
GALLUS

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen