Heimatverein schickt fünf Souvenirbotschafter in die weite Welt

Einer der 5 Hattinger TravelBugs.

(LRF) Winter in Hattingen - ein guter Anlass, den Weg in die Welt zu suchen. Für Otto Wohlgemuth, Hattingia, Hildegard Schieb, den Hattinger St. Georg und den Hattinger Wappendrachen ist die derzeitige Wetterlage aber eigentlich kein Problem, denn die fünf Freunde reisen im Auftrag des Hattinger Heimatvereins am liebsten in der Hosentasche.

Und sie haben auch genügend Zeit für ihren Trip: Am 1. Februar 2013 starten sie von Hattingen aus in die weite Welt mit dem Auftrag, 2014 nach Hattingen zurück zu kehren. Wer einen der Fünf mitnehmen möchte und möglichst weit weg von Hattingen wieder aussetzt, sollte sich beim Heimatverein unter info@souvenirausstellung2013.de melden.

Bei der Handvoll Reisenden handelt es sich übrigens um so genannten „Travel Bugs“, die Teil des weltweiten Geländespiels „Geocaching“ sind. Ausgestattet mit einem GPS- Empfänger und Zielkoordinaten können Mitspieler kleine und große ”Schätze” an ungewöhnlichen Orten suchen und finden. Der Reiz der modernen ”Schatzsuche” besteht darin, die Objekte an Orten zu verstecken, die jeden Tag viele Menschen passieren ohne zu wissen, dass sie an einem Geocache vorbeigehen.

“Die fünf Botschafter aus Hattingen”, so Heimatvereins-Vorsitzender Reiner Fehling, “sind mit einem Code versehen und man soll sie aus einem Cache entnehmen und wieder in einem anderen ablegen.” Damit die Reise von anderen Schatzsuchern verfolgt werden kann, müssen die Mitspieler jeden dieser Schritte im Internet eintragen. Der Auftrag für Wohlgemuth, Hattingia, Hildegard Schieb, den Hattinger St. Georg und den Hattinger Wappendrachen: Reist 2013 einfach herum und kommt 2013 irgendwann wieder zurück ins “Museum im Bügeleisenhaus”.

Ausstellungskurator Lars Friedrich: “Wer einen der fünf Travelbugs findet, sollte ihn auf seinem Weg ein Stück weiter tragen.” Die fünf Hattinger Botschafter des Heimatvereins, der auf geocaching.com den Mitgliedsnamen #MUSOUHAT hat, haben natürlich alle eigene Internetseiten, die über ihren aktuellen Standort informieren:

Otto Wohlgemuth (Schriftsteller, der im “Bügeleisenhaus lebte)

Hattinger St. Georg (Stadtpatron)

Hattinger Wappendrache (Hattinger Stadtwappentier)

Hattingia (Denkmal auf dem Hattinger Kirchplatz)

Hildegard Schieb (mit dem Heimatverein verbundene Künstlerin)

Autor:

Lars Friedrich aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.