"Liebesapfel" für den Kindergarten

HEILIGENHAUS. Mit einem großen Fest beging der Katholische Kindergarten in Hetterscheidt sein 50-jähriges Bestehen. Dabei konnten Leiterin Anja Stahlberg-Donath (zweite von links) und Fördervereins-Vorsitzender Darius Schemken (zweiter von rechts) von Reinhold Unger, dem Vorsitzenden des Bürgervereins Hetterscheidt, einen Scheck über 207,50 Euro in Empfang nehmen. Während des Stadtfestes verkaufte der Bürgerverein Limonade, Wasser und selbst gemachte Liköre, darunter den "Hetterscheidter Liebesapfel" zu Gunsten des mittlerweile einzigen Kindergartens im Ortsteil. Foto: Bangert

Autor:

Vera Haasper aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.