Pflasterarbeiten am neuen Jugendraum der SG Welper

Das Split wird angeliefert
5Bilder

Dem neuen Jugendraum am Althoff Stadion wird nun optisch der letzte Schliff verpasst. Draußen werden eine Terrasse und ein Zugang gepflastert und mit Grünelementen verziert.

"Ich bin mal gespannt, wann das Split endlich angerollt kommt", sagt Ulli Brünning etwas ungeduldig. Es ist kurz nach neun Uhr morgens. Die Luft ist frisch, die Sonne strahlt und der Abteilungsleiter der Fußballjugend möchte mit den Bauarbeiten am Jugendraum beginnen.
Wenig später biegt ein kleiner Transporter um die Ecke und liefert das erwartete Split und neue Pflastersteine. "Ach, da ist er ja", freut sich Ulli Brünning und winkt ihn heran. Das Split ist übrigens eine Spende von Volvo Podlech, worüber sich die SG Welper natürlich sehr gefreut hat.

Auf dem provisorisch begradigten Boden sollen Knochensteine verlegt werden, damit eine kleine Terrasse entsteht. Auf der Terrasse bietet sich bei schönem Wetter so die Gelegenheit zum Sitzen. Sonnenschirme sollen nach der Fertigstellung aufgestellt werden. Außerdem wird zum Ascheplatz sowie zum Eingang am Rasenplatz ein Gehweg gepflastert. Ein Teil der Steine ist schon abgeholt worden.

"Den Bereich am Tor zum Ascheplatz werden wir zuletzt fertigstellen, weil dort die Stadt erst einmal Reparaturen vornehmen muss", erklärt Ulli Brünning. Der Zaun muss erneuert werden. Er ist eingerissen und instabil und wird teilweise nur noch durch die dahinterstehenden Bäume und Büschen gehalten.

Nach den Pflasterarbeiten wird der Außenbereich des Jugendraums auch noch gemütlich hergerichtet. Es soll Begrünungen geben, Sträucher werden eingepflanzt, um sich bei sonnigem Wetter auf der Terrasse wohlzufühlen.

Vor einem Monat das Split verteilt worden. Die Arbeiten sind nun richtig in Gang gekommen und schon bald läd der Jugendraum zum Verweilen ein. Nicht nur während spannender Fußballpartien der Grün-Weißen, sondern auch bei Veranstaltungen der einzelnen Fachschaften oder zur Erfrischung nach dem Training.

Autor:

Hendrik Steimann aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.