Neuer Kreisverkehr in Niedersprockhövel in Betrieb - Kein Stau mehr

Der stadteinwärts fließende Verkehr in Niedersprockhövel wird ab sofort über den neuen Kreisverkehr geführt.
3Bilder
  • Der stadteinwärts fließende Verkehr in Niedersprockhövel wird ab sofort über den neuen Kreisverkehr geführt.
  • hochgeladen von en- reporter

10 Tage vor der geplanten Zeit wurde heute in Niedersprockhövel der Kreisverkehr in Betrieb genommen. Für die Zeit bis Anfang Januar 2020 kann der Verkehr auf der Haupt- und Wuppertaler Straße jetzt zweispurig reibungslos laufen.

Heute Mittag stauten sich die Fahrzeuge auf der Wuppertaler Straße noch weit in den Kreuzungsbereich Brinker- bzw. Hombergstraße hinein.

Kurz nach Mittag dann wurde der Verkehr entschärft, in dem der stadteinwärts fließende Verkehr über den neuen Kreisverkehr geleitet wurde. Die Ampeln wurden abgeschaltet. Innerhalb weniger Minuten war von dem wochenlagen Stau nicht mehr zu bemerken.

Bauleiter Sanel Ceric und Polier Ulrich Jäger von der ausführenden Firma Oevermann beobachteten zufrieden noch einige Zeit den fließenden Verkehr, brauchten aber in die Beschilderung der Verkehrsregelung nicht mehr einzugreifen.

Auch Horst-Dieter Hudziak, Inhaber der Star-Tankstelle, bemerkte zufrieden, dass schlagartig das wochenlange Verkehrschaos beseitigt war und zahlreiche Kunden wieder seine Tankstelle anfuhren.

Autor:

en- reporter aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.