Blaulicht in Heiligenhaus
Fußgänger von Pkw erfasst

Ein Fußgänger wurde am Dienstag in Heiligenhaus von einem Pkw erfasst, das teilt die Polizei mit. Gegen 21.15 Uhr befuhr ein 37-jähriger Mann mit seinem Pkw die Höseler Straße in Richtung Innenstadt. Als der Heiligenhauser mit seinem VW Passat den Kreisverkehr an der Heiligenhauser Straße/Rügenstraße gerade aus verließ, kam es zum Zusammenstoß mit einem Fußgänger, der die Fahrbahn in Richtung Rhönstraße überqueren wollte.

Der 45-jährige Mann aus Heiligenhaus wurde vom Pkw erfasst und schlug auf Motorhaube und Frontscheibe auf. Der Mann wurde schwer verletzt und musste einem Krankenhaus in Velbert zugeführt werden, wo er stationär verblieb. Am VW entstand ein Gesamtsachschaden von circa 3.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen