Großes Rudelsingen
Stadtmarketing Heiligenhaus lockt Besucher am 1. Mai in den Hefelmannpark

Ruth Ortlinghaus, Sprecherin des Arbeitskreis Kultur vom Stadtmarketing, und Andre Saar, Koordinator des Stadtmarketing, stellen die Idee im Hefelmannpark vor.
  • Ruth Ortlinghaus, Sprecherin des Arbeitskreis Kultur vom Stadtmarketing, und Andre Saar, Koordinator des Stadtmarketing, stellen die Idee im Hefelmannpark vor.
  • Foto: Christian Schaffeld
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

In diesem Jahr wird es in Heiligenhaus keine "Tanz in den Mai" Veranstaltung geben! Daher hat sich der Arbeitskreis Kultur des Stadtmarketing für den 1. Mai etwas ganz besonderes einfallen lassen: ein großes Rudelsingen!

"Die Bevölkerung wollte schon länger ein offenes Singen. Als wir dann die Planungen begonnen haben, wie wir den Hefelmannpark kulturell einweihen, sind wir auf die Idee zurück gekommen", begründet Ruth Ortlinghaus, Sprecherin des Arbeitskreis Kultur vom Stadtmarketing, die Entscheidung für das "Rudelsingen".

Park besteht seit 2015

Nach dem Brand des ehemaligen Hefelmannhauses in den 90er Jahren wurde die Fläche nie wirklich genutzt. Nach dem Bau des Hochschulcampus sollte sich das ändern. Seit 2015 besteht der Hefelmannpark nun in seiner jetzigen Form. Am 1. Mai soll er auch endlich kulturell eingeweiht werden.

500-600 Teilnehmer erwartet

Dazu erwartet die 85-Jährige Ruth Ortlinghaus 500-600 Menschen auf der großen Wiese im Hefelmannpark. Ab 18 Uhr soll dann für mindestens zwei Stunden gemeinsam gesungen werden. Damit die Musik besser zur Geltung kommt, werden auch Lautsprecher aufgestellt. "Jeder kann mitmachen. Das Alter ist egal", sagt Ruth Ortlinghaus. Auch eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig. Da die Veranstaltung Open-Air stattfindet, ist auf die richtige Kleidung zu achten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen