Mein Wandertipp: Durchs Vogelsangbachtal

Rinder am Rinderbach im Vogelsangbachtal.
4Bilder
Wo: Vogelsangbachtal, Abtsku00fccher Strau00dfe, 42579 Heiligenhaus auf Karte anzeigen

Der Rinderbach, der in Velbert entspringt und bei Kettwig in die Ruhr mündet, fließt in Heiligenhaus durch das hügelige und landwirtschaftlich geprägte Vogelsangbachtal.

Unsere Wanderung beginnt am Museum Abtsküche. Das heimatkundliche Museum befindet sich in einer ehemaligen Landschule von 1908. Der Eintritt ist frei. Ganz in der Nähe gibt es auch ein Feuerwehrmuseum.

Am Museum geht es bergauf in den Wald und dann immer am Rinderbach entlang. Wir folgen dem Naturlehrwanderweg mit zahlreichen Hinweistafeln. Mit dem Zeichen A3 geht es bergauf nach Isenbügel. Von der Höhe hat man einen tollen Blick zur Ruhrtalbrücke und bis nach Duisburg.

Weiter geht es durch Felder und Wiesen, durchs Römertal bis zum Abtskücher Teich und zurück zum Museum. Die Strecke geht bergauf und bergab und führt weite Teile übers freie Feld, so dass ein Sonnenschutz angebracht ist.

ausführliche Wegbeschreibung siehe meinen Buchtipp Route 16: http://www.lokalkompass.de/duesseldorf/kultur/buchtipp-20-wanderungen-im-kreis-mettmann-der-norden-d66843.html

mehr Fotos vom Museum von Klaus Fröhlich auf dem Lokalkompass unter: http://www.lokalkompass.de/heiligenhaus/kultur/heimatmuseum-und-kapelle-qabtskuecheq-in-heiligenhaus-d74833.html

mehr Wandertipps auf: www.wander-mit.blogspot.com

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen