Küchenbrand am Angerweg in Heiligenhaus

3Bilder

Ein Küchenbrand rief Sonntag die Feuerwehr auf den Plan. Am Angerweg stand auf dem Gut "In der Laubeck" eine Küche in Flammen. Eine Person wurde vom Rettungsdienst behandelt, das Feuer war schnell unter Kontrolle.

Am Ostersonntag piepsten die Meldeempfänger der Feuerwehr um 17.03 Uhr. Die Einsatzkräfte rückten zu einem gemeldeten Küchenbrand am Angerweg aus. Auf dem Grundstück des Gutes "In der Laubeck" brannte es aus bisher ungeklärter Ursache in der Küche, ein Löschversuch eines Bewohners schlug fehl. "Wir wurden beim Eintreffen von einem Bewohner am Angerweg eingewiesen - vorbildlich, wie wir uns es wünschen", schildert Einsatzleiter Torsten Groenewold die Lage. Ein Bewohner des Gutes wurde vom Notarzt mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung behandelt, konnte aber ohne Befund an der Einsatzstelle bleiben.

Einsatzkräfte löschten unter dem Schutz von Atemschutzgeräten das Feuer

Ein Trupp löschte, unter dem Schutz von Atemschutzgeräten, das Feuer in der Küche und öffnete mehrere Fenster zum Lüften. Gegen 17.26 Uhr hieß es endgültig "Feuer aus". Die Einsatzkräfte kontrollierten die Wohnung und Zwischendecke des historischen Gebäudes mit einer Wärmebildkamera auf weitere Glutnester - die Suche verlief zum Glück negativ. Mit einem Hochdrucklüfter wurde der Brandrauch aus dem Gebäude geblasen.

Die 25 ehrenamtlichen Kräfte waren mit Nachlöscharbeiten und dem Aufrüsten der Fahrzeuge bis circa 19.30 Uhr beschäftigt, ehe auch sie wieder in den wohlverdienten Osterfeiertag entlassen wurden.

Autor:

Maren Menke aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.