Landschaften in Acryl

Im Lesecafé der Stadtbücherei sind bis Ende April Landschaftsbilder von Oberstufenschülern der Gesamtschule zu sehen. Inspiriert durch Caspar David Friedrich und Paul Cézanne machten sich die Schüler jeweils zu zweit ans Werk, von der Vorbereitung der Platte bis zum fertigen Bild. Mehrfach wurden Änderungen mit Acrylfarbe vorgenommen, bis das Ergebnis den Vorstellungen entsprach. Begleitet wurden sie durch Kunstlehrerin Stephanie Werner. Hier präsentieren Markus Zembrowski (von links), Natalie Verhoeven und Frederike Linden ihre Werke.

Autor:

Lokalkompass Niederberg aus Velbert

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen